Freitag, 23. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68328

Explanatory Statement

(lifePR) (Frankfurt, ) The German financial sector's risk shielding of Hypo Real Estate (HRE) has been reported misleadingly in some sections of the media. For this reason, the following clarification is necessary.

The risk-shielding strategy, which was agreed last weekend by the German financial sector in consultation with BaFin and the Bundesbank, has the objective of enabling the HRE Group to eliminate its liquidity difficulties and resize its risk positions.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sale of ARAG Lebensversicherungs-AG: ownership control proceedings successfully completed

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

The ownership control proceedings in connection with the takeover of ARAG Lebensversicherungs-AG by the Frankfurter Leben Group have been successfully...

Verkauf der ARAG Lebensversicherungs-AG: Inhaberkontrollverfahren erfolgreich abgeschlossen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Im Rahmen der Übernahme der ARAG Lebensversicherungs-AG durch die Frankfurter Leben-Gruppe wurde das Inhaberkontrollverfa­hren erfolgreich abgeschlossen....

Grundrechte gekürzt – Staat spart zwei Milliarden Euro

, Finanzen & Versicherungen, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum steht zwar in der Verfassung, wird aber durchSanktionen bei Hartz-IV-Empfänger verletzt....

Disclaimer