Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 73316

Fotokalender der Deutschen Alzheimer Gesellschaft für 2009 erschienen

Berlin, (lifePR) - Zwölf Naturaufnahmen, verknüpft mit Bitten, wie sie von Demenzkranken an die Menschen in ihrer Nähe gerichtet werden könnten, stellt die Deutsche Alzheimer Gesellschaft in ihrem Fotokalender 2009 vor. Die Bitten lauten zum Beispiel: "Bitte lass mich Respekt erfahren", "Bitte lass mich deine Nähe spüren" oder "Bitte lass mir Zeit."

Die Bilder für den Kalender sind im Rahmen des Projekts "Natürliche Begegnungen" im Park des Itzel-Sanatoriums für demenziell erkrankte Menschen, einer behütenden Einrichtung der Augustinum-Gruppe in Bonn-Oberkassel entstanden. Parallel wurden mögliche Bitten von Menschen mit Demenz formuliert und mit den Fotografien verknüpft.

Die Fotoserie hat der Fotograf, Dominik Schmitz, der ein Freiwilliges Soziales Jahr im Itzel-Sanatorium absolvierte, beim Wettbewerb "Alzheimer & You - Zeig Dein Engagement" der Deutschen Alzheimer Gesellschaft eingereicht und ist dafür im September 2008 ausgezeichnet worden.

Der Jugendwettbewerb "Alzheimer & You" wurde 2007 von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgelobt. Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren sollten damit zur Auseinandersetzung mit dem Krankheitsbild Demenz angeregt und für eine aktive Unterstützung der älteren Generation gewonnen werden. Schirmherrin war Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen. Mehr als 600 Jugendliche nahmen die Herausforderung des Wettbewerbs an und reichten 110 kreative Beiträge wie Fotoarbeiten, selbst komponierte Lieder, Texte oder Videobeiträge ein. Näheres zum Jugendwettbewerb unter www.alzheimerandyou.de.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft und ihre Mitgliedsgesellschaften sind gemeinnützige Vereine, die sich für Demenzkranke und ihre Angehörigen einsetzen.

Titel:
12 Bitten - Fotokalender 2009, Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V., Berlin 2008, Format ca. 29,7 x 21 cm (DIN A4), 10,00 ¤.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Ziel: Zivilcourage stärken!

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Gewalt-Sehen-Helfen. Wann spricht man von Gewalt? Sehe ich hin? Will und kann ich helfen? Denn Helfen erfordert Mut. Diesen Fragen haben sich...

SEA LIFE Forscher-Expedition – auf den Spuren der Entdecker

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Wie tief ist der Ozean? Können Fische schlafen? Wie kommt das Salz ins Meer? Vom 25. Juni bis 08. August können kleine und große Forscher in...

Diakonie Württemberg trifft auf Christoph Sonntag

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Stiftung Diakonie Württemberg und die Christoph Sonntag Stiphtung laden am 26. Juni um 19 Uhr im Hospitalhof in Stuttgart zu einem Begegnungsabend...

Disclaimer