Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 271379

Demenzkampagne der Deutschen Alzheimer Gesellschaft mit dem Politikaward 2011 ausgezeichnet

Berlin, (lifePR) - Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft ist für ihre Demenzkampagne mit dem Politikaward 2011 ausgezeichnet worden. Sabine Jansen, Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, nahm die Auszeichnung zusammen mit Philipp Keller, Geschäftsführer der Agentur Zum goldenen Hirschen Köln, am 28.11.2011 in Berlin entgegen. Die Agentur hat die Kampagne für die Deutsche Alzheimer Gesellschaft unentgeltlich entwickelt und umgesetzt.

Wenn Schlagerstar Roberto Blanco und die Thrash Metal Band Sodom, Zum goldenen Hirschen Köln, die Film-Produktionsfirma Bayerl & Partner und die PR-Agentur ZPR pro bono, ohne dafür auch nur einen Cent zu bekommen, einen Spot drehen, um auf das Schicksal von Menschen aufmerksam zu machen, die an Alzheimer leiden, dann ist das nicht nur eine tolle Aktion. Es ist auch die beste Kampagne einer gesellschaftlichen Organisation 2011. Dies hat jedenfalls die Jury des Politikaward am 28.11.2011 entschieden.

Für den Politikaward können sich politische, gesellschaftliche und öffentliche Institutionen bewerben. Ausgezeichnet werden in verschiedenen Kategorien Kampagnen, die es geschafft haben, wichtige Themen in die Öffentlichkeit zu bringen.

Bei der Übergabe des Preises sagte Sabine Jansen: "Mit dem Spot konnten wir auf unkonventionelle Art neue Zielgruppen für das Thema Demenz sensibilisieren. Es gibt in Deutschland 1,2 Millionen Demenzkranke, und jeder kann in seiner Familie, im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft mit der Krankheit konfrontiert werden. Wir danken der Agentur, ihren Medienpartnern und allen Mitwirkenden, die unentgeltlich mitgemacht haben, für ihr tolles Engagement."

Der Spot ist auf der Homepage der Deutschen Alzheimer Gesellschaft unter www.deutsche-alzheimer.de sowie bei Youtube zu sehen, wurde in Presseberichten sowie mehreren Fernsehsendungen vorgestellt und monatelang kostenlos in den Werbeblöcken verschiedener Fernsehsender ausgestrahlt. Auf diese Weise hat er deutschlandweit Millionen Zuschauer erreicht.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz ist der Bundesverband von 126 regionalen Alzheimer Gesellschaften, Angehörigengruppen und Landesverbänden. Sie nimmt zentrale Aufgaben wahr, gibt zahlreiche Broschüren heraus, organisiert Tagungen und Kongresse und unterhält das bundesweite Alzheimer-Telefon mit der Service-Nummer 01803 - 17 10 17 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz) oder 030 / 259 37 95-14 (Festnetztarif).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Leben retten mit dem Smartphone: Die Herznotfall-App der Herzstiftung für Laien-Ersthelfer

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Die Herzstiftung bietet eine kostenfreie Herznotfall-App, die Laien anweist, wie man sich bei bestimmten Herznotfällen (Verdacht auf einen Herzinfarkt,...

Gesund beginnt im Mund"

, Gesundheit & Medizin, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Gesund beginnt im Mund - Gemeinsam für starke Milchzähne“ ist das Motto des Tages des Zahngesundheit am kommenden Montag. An diesem Tag steht...

"Stillen fördern - gemeinsam!"

, Gesundheit & Medizin, WHO/UNICEF- Initiative "Babyfreundlich"

Die Weltstillwoche vom 02. bis 08.10.2017 steht unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam!“. Babyfreundliche Geburts- und Kinderkliniken verstehen...

Disclaimer