Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 883254

Dethleffs GmbH & Co.KG Arist-Dethleffs-Straße 12 88316 Isny im Allgäu, Deutschland http://www.dethleffs.de
Ansprechpartner:in Herr Helge Vester +49 7562 987210
Logo der Firma Dethleffs GmbH & Co.KG
Dethleffs GmbH & Co.KG

Globevan: der erste Urban Camper der Marke Dethleffs

Alltagstauglicher Camper für Einsteiger, Familien und Kurzurlauber

(lifePR) (Isny im Allgäu, )
Mit dem neuen Globevan erweitert Freizeitfahrzeughersteller Dethleffs sein bestehendes Produktportfolio aus Caravans, Reisemobilen und Camper Vans um eine vierte Säule: Urban Camper. Dank seiner Wendigkeit, der geringen Bauhöhe und der Ausstattung mit bis zu sechs Sitz- und vier Schlafplätzen eignet sich der neue, alltagstaugliche Dethleffs Globevan bestens als Erstfahrzeug für Familien, junge und junggebliebene Paare sowie für Camping-Einsteiger.

Alltaugstaugliche Multifunktionsfahrzeuge mit Schlafmöglichkeit und Aufstelldach, sogenannte Urban Camper, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Nicht nur junge Menschen, auch Familien und Junggebliebene schätzen – besonders vor dem Hintergrund der Einschränkungen während der Corona-Pandemie – die Flexibilität und die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Van mit variablem, campingtauglichem Ausbau bietet.

Nach der Vorstellung des Globetrail, des ersten Dethleffs Camper Vans, im Sommer 2021 erweitert der Freizeitfahrzeughersteller aus Isny im Allgäu nun seine Modell-Palette erneut und präsentiert erstmals einen eigenen Urban Camper: den Dethleffs Globevan. In die Entwicklung und den Bau des neuen Modells ließ Dethleffs seine jahrelange Ausbaukompetenz einfließen: In Isny entwickelt und fertigt der Freizeitfahrzeugspezialist seit mehr als 15 Jahren erfolgreich nicht nur Camper Vans anderer Marken, sondern auch Ausbauten im Urban-Camper-Segment.

„Urban Camper sind derzeit das am stärksten wachsende Segment in der Reisemobilbranche“, erklärt Alexander Leopold, Vorsitzender der Dethleffs-Geschäftsführung. „Der Anteil am Gesamtmarkt betrug 2020 rund 15 Prozent, aber ein jährlicher Zuwachs von 90 Prozent allein in Deutschland lässt erahnen, wo die Reise hingeht. Mit dem Globevan erreichen wir alle, die sich ein alltagstaugliches Fahrzeug mit Camping-Option wünschen und dabei auf die bekannten Dethleffs-Qualitäten nicht verzichten möchten: unsere 90-jährige Erfahrung, unser starkes Händlernetz in vielen Ländern Europas, kompetente Betreuung, erstklassiger Service und die Sicherheit einer großen Caravaning-Marke.“

Zwei Versionen zur Markteinführung

Zur Markteinführung bietet Dethleffs den Globevan zunächst in zwei Modellvarianten an. Der Globevan Camp One ist ein gut ausgestattetes Campingfahrzeug für preisbewusste Kunden, die auf keine wesentlichen Ausstattungsmerkmale verzichten wollen. Der Globevan Camp Two richtet sich an alle, die noch mehr Komfort, vorwiegend beim Fahren möchten. Zusätzlich zur reichhaltigen Innenausstattung des Globevan Camp one gehören hier eine große, herausnehmbare Kompressor-Kühlbox sowie zahlreiche fahrerische Hilfestellungen zur Serienausstattung. Beide Globevan-Modelle bieten vier Schlaf- und bis zu sechs Sitzplätze.

Der Dethleffs Globevan basiert auf dem Ford Transit Custom mit 2,0 Liter großem, 96 kW (130 PS) starkem Dieselmotor und Schaltgetriebe. Ein Automatik-Getriebe ist optional erhältlich. Mit einer Gesamtlänge von knapp unter fünf Metern zeichnet sich der Globevan durch ein dynamisches, PKW-ähnliches Fahrgefühl, geräuscharmen Fahrkomfort sowie eine hervorragende Wendigkeit und Übersichtlichkeit aus.

Höchster PKW-Standard auch bei der Sicherheit: ein erfolgreich absolvierter, sogenannter 20-g-Crashtest bescheinigt dem Fahrzeug einen sehr guten Insassenschutz. Darüber hinaus stattet Dethleffs den Globevan serienmäßig mit den aus PKW bekannten Assistenzsystemen, wie ESP und Traktionskontrolle, Sicherheits-Bremsassistent, Notbremsunterstützung sowie Berganfahr- und Seitenwindassistent aus. Weitere, hochwertige Serienausstattungsmerkmale, wie eine elektrisch beheizbare Frontscheibe, Rückfahrkamera, Anhängevorrichtung sowie ein umfangreiches DAB+ Audiosystem mit Acht-Zoll-Multifunktionsdisplay, Audio-Fernbedienung am Lenkrad und vielem mehr, unterstreichen die Alltagstauglichkeit des neuen Globevan zusätzlich. Somit eignet sich der erste Urban Camper von Dethleffs bestens als erstes oder einziges Fahrzeug im Haushalt. Dank seiner enormen Flexibilität bietet der Globevan sogar deutlich mehr Nutzungsmöglichkeiten als ein herkömmlicher PKW. Durch die maximale Höhe von unter 2,1 Meter ist er zudem für neuere Tiefgaragen geeignet. Und auch bei den Betriebskosten punktet der Dethleffs Globevan: Im Unterschied zu vielen anderen Urban-Camper-Modellen am Markt erhält er grundsätzlich eine versicherungs- und steuergünstige Zulassung als Reisemobil.

Unverkennbar: Urban Camper im Dethleffs Design

Das Exterieur-Design des Globevan fügt sich nahtlos in das aktuelle Design der Dethleffs-Familie ein. Während der Globevan Camp One in „Frost Weiß“ vorfährt, kleidet Dethleffs den Globevan Camp Two in „Magnetic-Grau Metallic“. Ein unterbrochener Dekorstreifen in dezentem Grau und der charakteristische rote Dethleffs-Schwung unterhalb der dunkel getönten Fensterlinie verleihen dem Exterieur eine sehr dynamische Note. Auch von hinten gibt sich der Globevan mit typischem, rotem Schwung unter dem Fenster und markantem Schriftzug unter der dritten Bremsleuchte sofort als echter Dethleffs zu erkennen.

Das schwarze Aufstelldach mit geringer Bauhöhe erstreckt sich über die gesamte Länge des Fahrgastraums und fügt sich harmonisch in das Gesamtdesign des Globevan ein. Eine Dachreling zur Aufnahme von Dethleffs Original-Zubehör wie Markise oder Dachträger gehört ebenso zum Serienumfang wie die Panorama-Funktion des Aufstelldachs.

Vielseitiges Wohnraumkonzept

Beim Einstieg in den Fahrgastraum durch die rechte Schiebetür lässt sich sofort das großzügige und vielseitige Innenraumkonzept des Globevan erkennen. Keine raumfüllenden Schrankmöbel, keine festen Tisch- oder Kücheninstallationen im Mittelbereich. Stattdessen multifunktionale, variable und flexibel einsetzbare Wohnraumlösungen. Das schnörkellose Innendesign nutzt geschickt die Ursprünglichkeit des Materials und unterstreicht damit die Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs. Zugleich betont es das großzügige Raumgefühl, das dank des großen Dachausschnitts bis in den Heckbereich insbesondere bei geöffnetem Aufstelldach eine beeindruckende Wirkung erzielt. Bei Dunkelheit sorgt das dimmbare LED-Licht im Fahrgastraum je nach Erfordernis für eine gemütliche Abendstimmung oder für maximale Ausleuchtung.

Komfort-Drehsitze für Fahrer- und Beifahrer mit Armlehnen und Lendenwirbelstütze gehören zur reichhaltigen Serienausstattung und sind damit ebenso Bestandteil des innovativen Wohnraumkonzepts wie die Aluminium-Ankerschienen im Fußboden. Diese nehmen nicht nur die hintere Sitzbank auf, sie dienen im Alltag auch zur Ladungssicherung und tragen so maßgeblich zu den multifunktionalen Nutzungsmöglichkeiten des Globevan bei. Das Schienensystem ermöglicht zudem das einfache Verschieben der Sitzbank, etwa, um bei Bedarf mehr Gepäckraum zu schaffen.

Durchdachte Tisch- und Stauraumlösung für Alltag und Camping

An der Wand gegenüber der Schiebetür befindet sich eine Aufbewahrungstasche mit fester Halterung für den innovativen Dreibeintisch. Dieser sehr leichte, neu entwickelte Multifunktionstisch aus witterungsfestem Material lässt sich im Innern wie auch außerhalb des Fahrzeuges verwenden. Der Tisch verfügt an allen drei Beinen über eine Höhenverstellung und eignet sich daher auch für unebene Untergründe. An der Sitzgruppe aufgestellt, sorgt das Dreibeinkonzept für ausreichend Beinfreiheit und leichten Zugang zu allen Sitzplätzen.

Flexibilität beweist Dethleffs auch mit den Stauraumkisten entlang der Wand hinter dem Fahrersitz. Diese lassen sich dank bequemer Polster als Sitzgelegenheit nutzen und bieten ausreichend Stauraum für alle wichtigen Reiseutensilien. Die Aufteilung im Inneren der Kisten lässt sich über ein Raster anpassen. Besonders pfiffig: Die Kisten sind mit Rändelschrauben befestigt und lassen sich daher sehr einfach entnehmen, beispielsweise, um sie draußen als Sitz zu nutzen oder um im Alltagseinsatz Platz für größere Transporte zu schaffen.

Fester Stauschrank mit ausziehbarem Kocher

Noch mehr Stauraum mit viel praktischem Nutzen findet sich im links angeordneten, heckseitigen Schrank. Dieser ist fest eingebaut und beherbergt die Versorgungseinrichtungen, wie Gaskasten und Wasserbehälter – und sogar einen auszieh- und ausklappbaren Kocher. Der fest integrierte Einflammkocher lässt sich bei geöffneter Heckklappe durch einen intuitiven „Push-to-open“-Mechanismus leicht nach hinten ausfahren und wieder verstauen. Das Wind- und Hitzeschutzblech rundum und der Regenschutz unter der aufgestellten Heckklappe sorgen dafür, dass die Küche auch bei schlechtem Wetter nutzbar bleibt.

Als Gaskasten dient ein fugenloser Kunststoffbehälter, der zuverlässig gegen den Innenraum abgedichtet ist und so höchste Sicherheit bietet. Durch eine Entlüftung nach außen kann eventuell ausströmendes Gas gefahrlos entweichen. Der Gaskasten ist leicht zugänglich, sodass die Gaskartusche einfach entnommen und beispielsweise für den Betrieb eines Gasgrills genutzt werden kann. Auch der 16 Liter große Wassertank hat seinen festen Platz im Seitenschrank. Die spezielle Halterung ermöglicht die einfache Entnahme des Tanks, um ihn außerhalb zu befüllen. Am hinteren Ende des Stauschranks befindet sich ein Steckverschluss, an den sich bei geöffneter Heckklappe die serienmäßige Außendusche anschließen lässt. Der Schalter für die Tauchpumpe befindet sich praktischerweise direkt neben dem Wasseranschluss.

Stauraumtaschen für Fenster und Heck

Für alle, die im Urlaub oder Alltag zusätzlichen Stauraum benötigen und gleichzeitig Wert auf Ordnung und sichere Unterbringung legen, bietet Dethleffs mit dem als Zubehör erhältlichen Stautaschen-System eine flexibel einsetzbare und leicht zu handhabende Alternative zu fest eingebauten Schränken. Die Stautaschen gibt es für die hinteren Fenster, als Dachschranktasche sowie als Hecktasche. Die Fenstertaschen fügen sich perfekt in den Fensterausschnitt hinten links und rechts ein und schränken die Raumfreiheit daher nicht ein. Sie erweitern den flexiblen Stauraum des Fahrzeugs erheblich und bieten viele praktische Ablagemöglichkeiten. Gleiches gilt für die Hecktasche, die sowohl von der Heckklappe wie vom Innenraum aus zugänglich ist. Die Dachschranktasche lässt sich an speziellen Halterungen im Dach aufhängen, die im Globevan serienmäßig vorhanden sind.

Der Dethleffs Globevan verfügt ab Werk über einen Außenanschluss für Landstrom. Damit lassen sich die Fahrzeug- und die Verbraucherbatterie aufladen, von denen letztere beispielsweise das Innenraumlicht und die USB-Ladebuchsen jederzeit mit Strom versorgt. Die 230-Volt-Steckdose auf dem Seitenschrank lässt sich bei angeschlossenem Landstrom nutzen. Der Stromkreis ist mit zahlreichen Sicherungen ausgestattet, wie etwa einem Überspannungsschutz, FI-Schalter und einer Spannungsüberwachung. Mit dem zentralen Bedienteil, das leicht zugänglich am Stauschrank neben den hinteren Sitzen angebracht ist, lässt sich der Strom im Aufbau ein- und ausschalten sowie der Batterieladestand prüfen. Es enthält zudem einen Landstromindikator. Hier befindet sich auch die Steuerung für die Diesel-Standheizung.

Queensize-Bett mit Top-Schlafkomfort

Der Dethleffs Globevan verfügt über vier Schlafplätze, von denen sich zwei im Aufstelldach befinden und zwei durch Umklappen der Schlafsitzbank entstehen. Zusammen mit dem gepolsterten Flexboard im Heck, den Polstern auf dem seitlichen Stauschrank und dem optionalen Topper bildet die Sitzbank eine wahre Schlafoase mit echten Queensize-Abmessungen: gut 1,40 Meter in der Breite und mehr als zwei Meter in der Länge. Der Topper ist aus einem speziellen Schaum, der für hervorragenden Schlafkomfort sorgt.

Mit 1,25 Meter Breite und 2,00 Meter Länge ist das Bett im Aufstelldach zwar etwas kleiner, bietet jedoch dank des Holzlattenrosts mit gefederten Latten und zusätzlichen Tellerfedern Schlafkomfort auf höchstem Niveau. Wird das Fahrzeug unten beheizt, sorgt der luftdurchlässige Rost dafür, dass die Wärme bis zur Matratze gelangt und diese angenehm temperiert. Nicht nur für Leseratten befinden sich neben dem Bett im Schlafdach zwei frei positionierbare Schwanenhalsleuchten mit USB-Anschlüssen.

Ab April 2022 beim Handel

Der Dethleffs Globevan wird Mitte April 2022 in den Handel kommen. In der Version Camp One kostet der Globevan 49.999 Euro, als Camp Two 52.999 Euro.

Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von THOR Industries, einem der weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 31.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Laika, LMC, Niesmann+Bischoff, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen Crossrent, McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erwinhymergroup.com.

Dethleffs GmbH & Co.KG

"Nicht ohne meine Familie!" beschloss Arist Dethleffs im Jahre 1931 und konstruierte den ersten Caravan Deutschlands, von ihm damals noch "Wohnauto" genannt, weil der Skistock- und Peitschenfabrikant seine Familie auf langen Geschäftsreisen bei sich haben wollte. Das Wort "Freizeit" kannten bis dahin nur wenige, Familienurlaub war ein Privileg und der Tourismus steckte noch in den Kinderschuhen. Mit der Erfindung des Dethleffs Caravans begann eine neue Ära, vor allem für das Unternehmen, das sich irgendwann ganz der Caravan- und später auch der Reisemobil-Produktion verschrieb.

Der Pioniergeist von Arist Dethleffs ist auch heute noch im Unternehmen spürbar. Er steckt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Baureihen, in unzähligen Innovationen und natürlich auch im Herzen der Camping-Geschichte: der Familie. Seit der ersten Stunde ist das Unternehmen fest mit dem Standort Isny im Allgäu verbunden und behält mit seiner Positionierung als "Freund der Familie" den Markenkern immer im Blick.

In Isny werden neben Caravans, Reisemobilen, Camper Vans und Urban Camper der Marke Dethleffs unter anderem auch Camper Vans und Urban Camper für die Marken Pössl und Crosscamp entwickelt und produziert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.