Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664468

CEREC Zirconia Meso Block für sichere direktverschraubte Kronen bei der Implantatversorgung

Bensheim/Salzburg, (lifePR) - Um Einzelimplantate schnell und sicher prothetisch zu versorgen, können Kronen zementiert oder verschraubt werden. Mit dem neuen CEREC Zirconia Meso Block bringt Dentsply Sirona jetzt einen Block für individuell gestaltete, direktverschraubte Kronen auf den Markt. Das Material kann einfach in den CEREC Zirconia Workflow der Praxis integriert werden.

Zur prothetischen Versorgung von Implantaten hat sich in den vergangenen Jahren Zirkonoxid bewährt. Kronen und Brücken aus diesem Material können mit dem innovativen CEREC Zirconia Workflow sicher und sehr schnell direkt in der Praxis hergestellt werden.

Mit dem CEREC Zirconia Meso Block bringt Dentsply Sirona nun ein Produkt auf den Markt, das die hervorragenden Eigenschaften des Materials Zirkonoxid mit einem effizienten klinischen Protokoll verbindet: Das transluzente Zirkonoxid bietet mehrere Vorteile: Es ist sehr fest und biokompatibel. Dies sorgt gemeinsam mit der Verschraubung, die den Zement überflüssig macht, für eine gute und reizlose Adaption der Gingiva. Der CEREC Zirconia Meso Block ist in dieser Form einzigartig auf dem Markt.

Vorteile in Ästhetik, Funktion und Handling

Der CEREC Zirconia Meso Block besteht aus einem transluzenten, voreingefärbten Zirkonoxid. Die Krone kann trocken gefräst und anschließend in etwa 24 Minuten im CEREC SpeedFire gesintert werden.

Zusammen mit den dazu passenden TiBases lassen sich individuelle direktverschraubten Kronen herstellen, die viele Vorteile bieten: Die metallische Abutmentbasis vermeidet an der Innengeometrie Abriebe bei Mikrobewegungen, TiBase und Krone lassen sich extraoral zusammenfügen. Risiken, wie sie durch unsaubere Klebestellen entstehen können, können so ausgeschlossen werden. Die Abutmentkrone (TiBase plus Krone) lässt sich einfach auf dem Implantat verschrauben.

Dr. Peter Schneider, erfahrener CEREC Anwender aus Heidelberg, betont den klinischen Vorteil, dass Zirkonoxid die höchste Gingiva-Biokompatibilität aufweist. Sie wächst schnell an die Krone heran. Darüber hinaus gibt der Werkstoff aufgrund seiner hohen Festigkeit Sicherheit bei der Behandlung. Dr. Marco Ahonen schätzt vor allem die große Sicherheit bei der Herstellung der Prothetik, die eine verschraubte Lösung bietet. So gelingt auch die Versorgung anspruchsvoller Fälle problemlos.

Der CEREC Zirconia Meso Block steht in den Farben A1, A2, A3 und A3,5 zur Verfügung.

Schneller, sicherer und komfortabler für Patienten

„Die Chairside-Versorgung von Implantaten mit CEREC ermöglicht einen klar strukturierten und einfachen Workflow, der sowohl die Zahl der Sitzungen als auch die Gesamtbehandlungszeit reduzieren kann“, erklärt Dr: Frank Thiel, Group Vice President CAD/CAM bei Dentsply Sirona. „Unsere neuen CEREC Zirconia Meso Blocks passen perfekt auf unsere TiBase-. Auf diese Weise können sowohl die Implantatinsertion als auch die Versorgung mit einer Vollzirkonkrone in nur einer Sitzung stattfinden. Das bedeutet einen höheren Patientenkomfort.“

DISCLAIMER:

Diese Information und alle Anlagen zu dieser Information enthalten "zukunftsgerichtete Aussagen" entsprechend der Bedeutung der Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Derartige Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Ergebnisse dar. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen den Ansichten und Annahmen hinsichtlich Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse und basieren auf den derzeit verfügbaren Informationen oder Informationen, die zum Datum eines durch Bezugnahme eingeschlossenen Dokuments verfügbar sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen lassen sich üblicherweise an Wörtern wie "können,", "könnten", "schätzen", "werden", "glauben", "erwarten", "denken", "beabsichtigen", "annehmen", "planen", "vorhaben", "Zielsetzung", "Prognose" und ähnlichen Wörtern und Ausdrücken erkennen. Dennoch sind diese Wörter nicht die einzige Möglichkeit zur Identifikation solcher Aussagen. Zusätzlich sind alle Aussagen, die sich auf Erwartungen, Prognosen oder andere Beschreibungen zukünftiger Ereignisse oder Begebenheiten beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen zu verstehen und können von zukünftigen Einnahmen, Ausgaben, Margen, Profitabilität, Nettogewinnen (-verlusten), Erträgen je Aktie und anderen Maßeinheiten zur Bewertung von Ergebnissen oder dem operativen Geschäft und dem erwarteten zukünftigen Wachstum unseres Unternehmens handeln. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind inhärent Unsicherheiten, Risiken und Änderungen in den Begebenheiten unterworfen, die sich nur schwer vorhersehen lassen. Für eine detaillierte Betrachtung dieser Risiken, Unsicherheiten und anderer Umstände, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich abweichen, darin enthalten Risiken, die sich u.a. auf andere Faktoren, den Markt für Dentalprodukte und Dienstleistungen, Preise, zukünftige Verkaufszahlen der Produkte des Unternehmens, die Möglichkeit sich verändernder Bedingungen in der Wirtschaft insgesamt, im Markt oder in der Wettbewerbssituation und Abhängigkeiten von Produkten, wichtigen Angestellten, technischen Entwicklungen, gesteigertem Wettbewerb, Marktunsicherheiten, wichtigen Lieferanten, wichtigen Mitgliedern der Geschäftsführung, der Gesetzeslage sowie auf unsere Fähigkeit zur geschäftlichen Integration von Dentsply Sirona, Zukäufen und Verschmelzungen beziehen können, werden die Adressaten dieser Broschüre zu einer sorgfältigen Prüfung und einer genauen Abwägung der verschiedenen von Seiten des Unternehmens gemachten Veröffentlichungen und der von Dentsply Sirona in den öffentlichen Bekanntmachungen, darin enthalten der Geschäftsbericht auf dem Formular 10-K und die Berichte auf den Formularen 10-Q und 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht, SEC) eingereicht werden, aufgerufen.

Die Adressaten werden darauf hingewiesen, dass sie diesen Aussagen kein ungerechtfertigtes Vertrauen schenken sollten, da besagte Aussagen sich nur auf das Datum der jeweiligen Veröffentlichung beziehen. Außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, die hier oder in den Anlagen zu diesem Dokument gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zur Wiedergabe neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse und Entwicklungen anzupassen, die am Datum nach einer solchen Aussage eintreten.

Dentsply Sirona

Dentsply Sirona ist der weltweit größte Hersteller von Dentalprodukten und -technologien für Zahnärzte und Zahntechniker, mit einer 130-jährigen Unternehmensgeschichte, die von Innovationen und Service für die Dentalbranche und ihre Patienten in allen Ländern geprägt ist. Dentsply Sirona entwickelt, produziert und vermarktet umfassende Lösungen, Produkte zur Zahn- und Mundgesundheit sowie medizinische Verbrauchsmaterialien, die Teil eines starken Markenportfolios sind. Als The Dental Solutions Company liefert Dentsply Sirona innovative und effektive, qualitativ hochwertige Lösungen, um die Patientenversorgung zu verbessern und für eine bessere, schnellere und sicherere Zahnheilkunde zu sorgen. Der weltweite Firmensitz des Unternehmens befindet sich in York, Pennsylvania, und die internationale Zentrale ist in Salzburg, Österreich angesiedelt. Die Aktien des Unternehmens sind an der NASDAQ unter dem Kürzel XRAY notiert. Mehr Informationen über Dentsply Sirona und die Produkte finden Sie im Internet unter www.dentsplysirona.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MBST-Therapie unterstützt Heilungsprozess bei Philipp Weber

, Gesundheit & Medizin, MedTec Medizintechnik GmbH

Der letztjährige Torschützenkönig der Handballbundesliga Philipp Weber muss aktuell wegen einer Fraktur mit Bänderverletzung im Fuß pausieren....

Cymedics erneut mit Spitzentechnologie auf der MEDICA 2017

, Gesundheit & Medizin, cymedics GmbH & Co. KG

cymedics, führender Ausstatter für das nicht-invasive Beautyinstitut in den Bereichen Kryolipolyse, Biokybernetik, Laser, Ultraschall und Radiofrequenz...

Schluss mit der Herbstmüdigkeit

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Müde, missmutig, antriebslos: Jedes Jahr im Herbst, wenn es früher dunkel und deutlich kühler wird, haben viele Menschen mit diesen Phänomenen...

Disclaimer