lifePR
Pressemitteilung BoxID: 410179 (Polnisches Institut Berlin)
  • Polnisches Institut Berlin
  • Burgstraße 27
  • 10178 Berlin
  • http://www.polnischekultur.de

Zukunftsnomaden - Ausstellung von Oskar Zięta

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 23.05.2013, 19:00 Uhr

(lifePR) (Berlin, ) Design ist wie eine Linse, doch statt des Lichts bündelt es zahlreiche Bereiche des Lebens und des Alltags, erschafft eine neue Qualität und etabliert neue Funktionen. Die Volumen-Expansion verbindet Bionik, Technologie, Design, Innovation und wirft ein neues Licht auf die Zukunft.

Unser Leben wird immer dynamischer, wir selbst werden erneut zu Nomaden. Die Eroberung des Raumes erfährt derzeit neue, erweiterte Bedeutungen. Abgesehen von der Eroberung neuer Territorien, wie zum Beispiel auf dem Mars, müssen wir auch alte und bekannte Bereiche von Neuem erobern und sie durch intelligente Entwürfe "vergrößern".

Dank der Volumen-Expansion ist es möglich unsere große Welt in einen Koffer zu packen und sie sogar auf den Mars mitzunehmen. Doch dieses Mal wird Oskar Zięta seine Welt in die Galerie des Polnischen Instituts Berlin mitnehmen.

Es ist eine interdisziplinäre Ausstellung, die nicht nur Industriedesign präsentiert, sondern auch Wesen und Organismen sowie deren Handlungen und Funktionen, die dank der Volumen-Expansion möglich werden. mehr

Oskar Zięta (geb. 1975) ist Architekt, Designer und "Blech-Forscher". Nach seinem Architekturstudium in Szczecin wechselte er an die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH), wo er heute als Doktorand am Lehrstuhl für Computer Aided Architectural Design forscht. 2007 gründete er das Unternehmen "Zieta Prozessdesign" mit Sitz in Zürich und Warschau. Ziętas Design-Entwürfe basieren auf der "Freien Innendruck Umformung" (FiDU), die dünnes Blech mithilfe von Lasern und Robotern aufbläst und stabilisiert. Zieta wurde 2009 mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Sein Hocker "Plopp" wurde unter anderem in die Design- Sammlung des Centre Pompidou in Paris aufgenommen. Zięta wurde u.a. mit dem "AUDI Mentor Prize" ausgezeichnet.

Eine Ausstellung im Begleitprogramm des DMY - International Design Festival 2013 (mehr)

Ausstellung bis: 30.08.2013

Ort: Polnisches Institut Berlin, Burgstraße 27, 10178 Berlin
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.