Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61191

Chrysler LLC investiert in neue Produkte

(lifePR) (Auburn Hills, Michigan, USA, ) .
- Modernisierung der Produktionsanlagen im Werk Jefferson Nord
- Neu konstruierter Karosserie-Rohbau, Verbesserungen an Lackieranlage und Montagebereichen
- Umweltverträglich, flexibel und leistungsstark

Chrysler LLC wird ab Beginn des Jahres 2010 umgerechnet rund 1,2 Milliarden Euro (1,8 Milliarden US Dollar) in neue Modell-Programme sowie die deutliche Ausweitung und Modernisierung des Werkes Jefferson Nord (Detroit, Michigan) investieren.

"Diese Investition in unsere zukünftigen Produkte wird es dem Unternehmen ermöglichen, eine neue Modellgeneration effizienter, mit höchster Qualität und umweltschonender herzustellen," sagte Tom LaSorda, stellvertretender Vorsitzender und Präsident von Chrysler LLC.

Das Gesamtprogramm kommt der Produktentwicklung sowie neuen, hochmodernen Fertigungssystemen zu Gute. Die Modernisierung von Jefferson Nord trägt wesentlich dazu bei, auf sich verändernde Anforderungen von Kunden und Märkten zu antworten und die Qualität von Fahrzeugen 'made in Detroit' kontinuierlich zu verbessern.

Der neue Karosserie-Rohbau wird Jefferson Nord um ein 8,6 Hektar großes Gebäude erweitern und dem Werk ein völlig neues Maß an Flexibilität für mehrere Produkte verleihen. Anpassungen bei Lackierung und Montage gestatten die gleichzeitige Produktion von Fahrzeugen unterschiedlicher Größen und Dimensionen.

Zu den Umwelt-Initiativen zählen unter anderem die Reduzierung von Energieverbrauch und CO-Emissionen sowie von Abfall- und Rohmaterialverbrauch.

Das 82 Hektar große Werk Jefferson Nord wurde 1991 gebaut, 1999 erweitert und produziert momentan die Modelle Jeep® Grand Cherokee und Jeep Commander für die nord- und südamerikanischen Märkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Schilderwechsel schwarz auf grün

, Mobile & Verkehr, uniVersa Versicherungen

Am 1. März beginnt für Mofas und Mopeds ein neues Versicherungsjahr. Ab dann gelten schwarze Kennzeichen. Die bisherigen grünen Nummernschilder...

Verkehrssicherungs-Pflicht beim Rosenmontagszug

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Gerät ein Besucher eines Karnevalsumzugs aus ungeklärten Gründen unter einen der Festwagen, so hat er gegenüber dem Veranstalter keinen Anspruch...

Disclaimer