Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69252

Nordische Filmtage Lübeck: Das Programm zum 50. Jubiläum

(lifePR) (Lübeck, ) Zu ihrem 50. Jubiläum zeigen die Nordischen Filmtage Lübeck vom 29. Oktober bis 2. November rund 140 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme aus Skandinavien, dem Baltikum und aus Norddeutschland auf neun Leinwänden in Lübecker Kinos. Eröffnungsfilm ist das dänische Liebesdrama "Der Tanz" von Pernille Fischer Christensen über die Romanze zwischen einer Tanzlehrerein (Trine Dyrholm) und einem Handwerker (Anders W. Berthelsen), der eine gewalttätige Vergangenheit hat.

Hochkarätige Gäste aus Skandinavien stellen in Lübeck ihre Filme persönlich vor: So werden unter anderem der schwedische Regie-Altmeister Jan Troell, der dänische Schauspieler Ulrich Thomsen und der Produzent Peter Aalbæk Jensen, der wiederholt mit Lars von Trier zusammenarbeitete, erwartet. In der Jury des NDR Spielfilmpreises sind unter anderem die Schauspielerin Sólveig Arnarsdóttir, der Schauspieler Tom Schilling sowie der Regisseur Özgür Yildirim vertreten. Die Verleihung der Preise der Nordischen Filmtage Lübeck sowie des Norddeutschen Filmpreises der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein findet im Rahmen der Filmpreisnacht am 1. November im Theater Lübeck statt.

Kontakt: Nordische Filmtage Lübeck, Pressebüro, Florian Vollmers, Schildstr. 14, 23539 Lübeck, Tel.: 0451-122 14 54, Fax: 0451-122 17 99, presse@filmtage.luebeck.de, http://www.filmtage.luebeck.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer