Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685967

Trinkwasserveredelung per Crowdfunding

Frankfurt am Main, (lifePR) -
Trinkwasserspezialist AQUANEO nutzt neue Fundingpage-Lösung von CrowdDesk zur Expansionsfinanzierung
Innovative Veredelungssysteme ermöglichen höchste Trinkwasserqualität
Namhafte Hersteller wie Kärcher und Waterlogic liefern die Produkte


Die AQUANEO Handels und Vertriebs GmbH, ein auf den Handel mit hochwertigen Trinkwasser-Veredelungsgeräten spezialisiertes Unternehmen, sammelt ab sofort über eine Fundingpage 100.000 Euro für die Anschaffung von Vorführgeräten und zum Ausbau ihres Vertriebes von innovativen Trinkwasserautomaten ein.

„Mit dem Crowdfunding möchten wir privaten Anlegern sowohl ein ethisches Sachwert-Investment im stetig wachsenden Markt der Trinkwasserveredelung als auch eine wirtschaftliche Teilhabe am Erfolg unseres Konzeptes ermöglichen, bei dem auch die soziale Komponente ihre Berücksichtigung findet. So werden wir aus den anzuschaffenden Sachwerten, die ca. 75 Prozent des einzuwerbenden Kapitals ausmachen, einen Teil der Trinkwasser-Veredelungsgeräte sozialen Einrichtungen wie Kitas, Schulen, Seniorenwohnheime und Sportvereine zur kostenlosen Nutzung überlassen. Wir freuen uns sehr, dass CrowdDesk uns dabei als erfahrener Experte unterstützt“, erklärt Stefan Fink, Geschäftsführer der AQUANEO Handels und Vertriebs GmbH.

Anleger, die sich an der Expansionsfinanzierung von AQUANEO beteiligen möchten, können über die Fundingpage ab 250 Euro in das Projekt investieren und erhalten im Gegenzug eine Rendite von 6,50 % pro Jahr bei einer Laufzeit von 3 Jahren. Die Auszahlung des Darlehens erfolgt dabei am Ende der Laufzeit, wobei die Anleger jährlich eine Zinszahlung erhalten.

Die über das Funding finanzierten Trinkwasserautomaten bezieht AQUANEO von namhaften Reinigungs- und Wasserspezialisten wie Kärcher und Waterlogic, um sie unter ihrem eigenen Label „AQUANEO-Quelle“ über ein bereits etabliertes Vertriebsnetz auf den Markt zu bringen. Somit besteht auf der Ebene von AQUANEO kein Produktionsrisiko. Zur Auswahl stehen dabei Geräte sowohl für den gewerblichen als auch für den häuslichen Bereich, die aus gewöhnlichem Leitungswasser qualitativ besonders hochwertiges Trinkwasser machen – und sich alle durch ein besonders effizientes Filter- und Desinfektionskonzept sowie durch einen äußerst günstigen ökologischen Fußabdruck auszeichnen.

Mit ihren AQUANEO-Quellen verbessert AQUANEO nicht nur die Qualität des durch Schadstoffe (insbesondere Nitrat, Medikamentenrückstände, Hormone, Pestizite usw.) immer stärker belasteten Leitungswassers, sondern erhöht damit auch den Komfort für den Kunden. Dieser muss künftig keine Wasserkisten mehr schleppen, hat kein Leergut mehr und benötigt keine Lagerfläche. Durch den Wegfall der Plastikflaschen und die damit verbundene Reduzierung des Plastikmülls sowie des Flaschentransports leistet sie außerdem einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

„Unsere neue Fundingpage-Lösung erlaubt es AQUANEO nicht nur seine Lösung einem breiten Anlegerpublikum zum Funding zur Investition vorzuschlagen, sondern auch die Konditionen hinsichtlich Zins, Tilgung oder Laufzeit und die Fundingpage frei von den Vorgaben einer Plattform gestalten zu können“, erklärt Johannes Laub, Geschäftsführer der CrowdDesk GmbH.

Die Fundingpage-Lösung von CrowdDesk richtet sich vor allem an Mittelständler, Handwerksbetriebe und Startups. Der Vorteil: Es können auch solche Projekte finanziert werden, für die aufgrund fehlender thematischer Deckung ansonsten keine Plattform infrage kommt. Zudem ist der Projektträger unabhängig von den Vorgaben einer Plattform, etwa bezüglich der grafischen Gestaltung der Fundingpage oder auch der Konditionen hinsichtlich Zins, Tilgung oder Laufzeit. Zu den ersten Unternehmen, die die neue Fundingpage-Lösung nutzen, gehört neben AQUANEO auch die Brauhaus am Turm GmbH, eine hundertprozentige Tocher der japanischen Nudelbarkette MoschMosch, die mit dem eingeworbenen Geld ein Brauhaus am neu errichteten Henninger Turm in Frankfurt am Main finanziert.

Weitere Informationen zum aktuellen Projekt finden Sie hier: www.wasseristleben.eu

Über AQUANEO
AQUANEO ist ein auf den Handel mit hochwertigen Trinkwasser-Veredelungsgeräten spezialisiertes Unternehmen, das seine Produkte von renommierten Unternehmen aus der Trinkwasserbranche bezieht und unter der Produktbezeichnung „AQUANEO-Quelle“ auf den Markt bringt. Zu den Kooperationspartnern von AQUANEO gehören unter anderem Kärcher und Waterlogic. Weitere Informationen finden Sie unter: www.aquaneo.eu

CrowdDesk GmbH

CrowdDesk bietet White-Label-Lösungen für den Start und Betrieb von Plattformen zur Schwarmfinanzierung, die auf die individuellen Bedürfnisse der Plattformbetreiber zugeschnitten sind. Die Plattform-Schmiede unterstützt Anbieter von Schwarmfinanzierungen mit einem einzigartigen Modul-Baukasten, der technologische Infrastruktur, rechtliche Strukturierung, Vertriebsstrategie und einen professionellen Anlegerservice umfasst. Mittlerweile nutzen 25 Plattformen die B2B-Lösungen von CrowdDesk. Darüber hinaus bietet die CrowdDesk mit einer Fundingpage-Lösung Unternehmen die Möglichkeit, einzelne Projekte zur Zeichnung anzubieten. Mit einer individuell gestalteten Fundingpage können so erstmals ohne großen Aufwand rechtssicher Schwarmfinanzierungen gestartet werden, ohne dafür eigens eine Plattform in Anspruch nehmen zu müssen. Dadurch wird Crowdinvesting auch eine Alternative für Mittelständler, Handwerksbetriebe und Startups, um kleinere Summen einzusammeln. Weitere Informationen finden Sie unter: www.crowddesk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Venture Plus Fonds 4 (V+): Anleger erhalten Zahlungsaufforderung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurden diverse Anleger...

ROLAND LawGuide: Neues Produkt schließt Lücke im Angebot der Rechtsschutz-Versicherer

, Finanzen & Versicherungen, ROLAND-Gruppe

ROLAND LawGuide sichert alle rechtlichen Fragen des Lebens ab – durch  telefonische Rechtsberatung, Konfliktlösung und Mediation. Der Fokus...

Zahnlücken sollen keine Lücken ins Budget reißen

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Hätte der Mensch Zähne wie der Hai, hieße es bei Zahnschäden: einfach abwarten, bis sich die neu nachgewachsene Zahnreihe aus dem Kiefer herausbildet....

Disclaimer