WHO zertifiziert die Internetseite www.impfkontrolle.de

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Die Internetseite www.impfkontrolle.de ist jetzt von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als wichtige, aktuelle und neutrale Informationsseite zum Thema Impfen und Impfgesundheit anerkannt worden. Seit 7. Januar 2009 führt die WHO die Website des CRM Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf als zertifiziertes Mitglied im "Vaccine Safety Net". "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und fühlen uns darin bestätigt, auch weiterhin sachlich und verbrauchergerecht zu informieren", sagt Lothar Münnix, Arzt und Geschäftsführer des CRM.

Vor gut einem Jahr hat das Centrum für Reisemedizin die Internetplattform freigeschaltet. Sie entstand aus einer Weiterentwicklung der langjährigen Erfahrung des Fachinstituts im Bereich der Fortbildungen und Informationsdienstleistungen für Ärzte und Apotheker. "Umfassende laienverständliche Informationen, die weder von Impfstoffherstellern noch von Impfgegnern mit entsprechender eigener Meinung verfasst sind, fehlten bis dahin weitgehend", erläutert Lothar Münnix. "Die Qualität und Neutralität der Informationen wurde jetzt durch die Erteilung des WHO-Zertifikats bestätigt."

Die Internetseite www.impfkontrolle.de greift die wesentlichen Fragen zu allen in Deutschland zugelassenen Impfungen auf und gibt laienverständliche Antworten. Dabei berücksichtigt sie die verschiedenen Aspekte für Säuglinge und Kinder, für Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Ein Impfchecker ermöglicht zudem jedem mit wenigen Mausklicks einen individuellen Überblick darüber, welcher Impfschutz je nach Alter und Geschlecht vorhanden sein sollte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.