lifePR
Pressemitteilung BoxID: 619016 (Crain Communications GmbH)
  • Crain Communications GmbH
  • Technopark, Argelsrieder Feld 13
  • 82234 Oberpfaffenhofen
  • http://www.craincom.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Gerster
  • +49 (711) 63384460

Schnellladeinfrastruktur für europäische Verkehrsachsen geplant

(lifePR) (Stuttgart, ) Die deutschen Autobauer haben sich auf den großflächigen Ausbau einer Schnellladeinfrastruktur für Elektroautos geeinigt. „Wir geben hier eine Initialzündung“, sagte ein hochrangiger Daimler-Manager der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche. Verhandelt werden offenbar nur noch Details. Das Konsortium unter Federführung von VW, Audi, Porsche, Daimler und BMW plant demnach entlang der europäischen Hauptverkehrsachsen eine „hohe dreistellige Zahl“ an Stromtankstellen mit jeweils bis zu 30 Ladepunkten und dem inzwischen als Standard geltenden CCS-Stecker.

Später könnte ein ähnlicher Aufbau auch in den USA erfolgen. Die Ladepunkte sollen auf eine Ladeleistung von bis zu 350 kW ausgelegt sein. Damit kann innerhalb von 20 Minuten rund 300 Kilometer Reichweite nachgeladen werden. Alle deutschen Hersteller wollen bis Ende des Jahrzehnts Elektroautos auf die Straße bringen, die eine Reichweite von rund 500 Kilometer haben.