Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 226512

COR und interlübke Studio Wien eröffnet im Mai

Rheda-Wiedenbrück, (lifePR) - Erste Adresse für "Gelebtes Wohnen" im 1. Bezirk: Am 2. Mai eröffnet Reiner B. Mortensen das erste COR und interlübke Studio Österreichs. Damit erfüllt sich ein lang gehegter Traum: Die Wiener für design-orientiertes Wohnen zu begeistern und ihr Leben mit ausgesucht schönen Möbeln auszustatten. Auf 360 qm Ausstellungsfläche in den Tuchlauben 21 laden Sitzmöbel von COR und Wohn- und Schlafraummöbel von interlübke ein: Welcome to Vienna. Öffnungszeiten: montags -freitags von 10-18 Uhr, samstags von 10-17 Uhr und nach Vereinbarung.

"Das historische Gebäude ist eine reizvolle Kulisse, um zeitgenössische Wohnkultur interessant zu gestalten", sagt der Wahlwiener Reiner Mortensen, der das Studio gemeinsam mit Ehefrau Manuela Mortensen-Giacomelli und seinem Team betreibt. Nach einem Standort in Premiumlage wurde lange gesucht: "Die Tuchlauben sind eine Einkaufsstraße der Wiener, weniger der Touristen. Das freut uns besonders, denn wir wollen die beiden Marken dem heimischen Publikum nahebringen."

Bis zur Eröffnung im Mai 2011 sind vier Monate vergangen, in denen das dreigeschossige Geschäft komplett entkernt und stilvoll restauriert wurde. "Wir möchten zeigen, dass Möbeldesign made in Germany durch vollendete Qualität, aber auch durch Charme und internationale Ausstrahlung überzeugt", erklärt Leo Lübke, Geschäftsführender Gesellschafter COR und interlübke. Kunden werden nicht nur exzellent beraten und mit Serviceleistungen, z.B. der Planung maßgefertigter Systemmöbel, versorgt. Sie können genießen und in aller Ruhe durch die Ausstellung streifen, um Freundschaft mit ihrem Wunschmöbel zu schließen. Neben den Neuheiten der Kollektionen 2011 (direkt vom Debut auf der Mailänder Möbelmesse), laden auch Klassiker wie interlübkes studimo-Regal, der Schrank S07 und CORs unendlich vielfältiges Sofasystem CONSETA ein. "Es bleibt spannend, wie eine universale Formensprache immer wieder neues Leben entfalten kann", kündigt Reiner B. Mortensen an und lädt, auch im Namen der Hersteller, herzlich ein: Kompliment an das gelebte Wohnen in Wien!

www.cor-interluebke.at / www.cor.de / www.interluebke.de

COR Sitzmöbel Helmut Lübke GmbH & Co. KG

2009 haben die Hersteller ein Konzept entwickelt, um das perfekte Zusammenspiel ihrer Sitz-, Wohn- und Schlafraummöbel zu zeigen. Wien ist der siebte Standort mit einem Studio - nach Städten wie New York, Paris oder Hamburg. Die größte Ausstellung weltweit wird im COR und interlübke Haus in Rheda-Wiedenbrück, dem Produktionsstandort der Firmen, gezeigt. Für herausragende Leistungen wurden beide mehrfach ausgezeichnet; u.a. mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Erzeugnisse stehen für zeitgenössische Wohnkultur und vereinen 125 Jahre Markengeschichte.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WINI Büromöbel gewinnt iF DESIGN AWARD 2018

, Bauen & Wohnen, WINI Büromöbel Georg Schmidt GmbH & Co. KG

Der niedersächsische Büromöbelhersteller WINI kann einen weiteren Designpreis entgegennehmen: Der motorisch höhenverstellbare Konferenztisch...

Smart Home bei Deutsche Bauwelten

, Bauen & Wohnen, Deutsche Bauwelten GmbH

Was macht ein Haus zum Smart Home und welche Vorteile bietet die intelligente Haussteuerung im Alltag? Diese und andere Fragen bewegen Bauherren...

40.000 Euro Gesamtpreisgeld für die besten Wohnarchitekturen

, Bauen & Wohnen, Heinze GmbH

Heinze ist wieder auf der Suche nach den spannendsten realisierten Wohnarchitekturen deutscher Architekten und Planer. Prämiert werden die besten...

Disclaimer