Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 676896

Avon: Weitere Erstausrüstung bei neuen Modellen von Triumph

Melksham/GB, Dreieich, (lifePR) - Zwei neue, trendige Motorräder stellte Motorradhersteller Triumph jetzt vor. Beide rollen ab Werk auf dem herausragenden Reifenmodell Avon Cobra zu den Kunden.

Mit der Bonneville Speedmaster und der Bobber Black zeigte Triumph Motorcycles am letzten Dienstag zwei Neuheiten. Nach der Triumph Bobber, die bereits im letzten Jahr im Oktober auf den Markt kam, werden auch die beiden jetzt präsentierten Modelle als Erstausrüstung mit dem Avon Cobra bereift sein.

Besonders mit der Bonneville Speedmaster scheint der Erfolg unter anderem auf dem US-amerikanischen Markt vorprogrammiert zu sein. Diese Maschine sowie die neue Bobber Black verlassen die Produktionslinien auf Reifen der Größe MT90B16 vorne und 150/80R16 hinten.

Die ausgeprägte Persönlichkeit der Bobber Black überzeugt mit mattschwarzen Stylingelementen. Aus der engen Zusammenarbeit zwischen Motorradhersteller und Reifenlieferant resultiert außerdem ein perfektes Fahrvergnügen: Dazu modifizierte Avon jedoch die Karkasskonstruktion und setzte spezielle Gummimischungen ein, die nun mit dem einzigartigen Fahrwerk der Bobber Black eine besonders harmonische Beziehung eingehen.

“Die Bobber Black und der praktisch neue Avon Cobra sind ein großartiges Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit von zwei traditionsreichen britischen Marken”, erklärt Doug Ross, Leiter Vertrieb Motorradreifen Global bei Avon Tyres. “Wir freuen uns über den gemeinsamen Erfolg seit letztem Jahr und, dass wir unsere Beziehungen mit Triumph jetzt noch weiter ausbauen konnten. Die beiden wunderschönen neuen Motorräder werden ihre Fahrer begeistern. Und dazu trägt der Avon Cobra einen wichtigen Teil bei, denn er macht die Maschinen besonders fahrstabil bei allen Geschwindigkeiten.”

Weitere Informationen zum umfangreichen Reifenangebot von Avon für klassische und moderne Motorräder finden Sie unter http://www.avonreifen.com/motorrad , auf Twitter und unter https://www.facebook.com/avonreifen/

Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH

Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd. ist Teil der Cooper Tire & Rubber Company aus Findlay, Ohio, USA. Cooper hat über 100 Jahre Erfahrung als führender Reifenhersteller und stellt ein vollständiges Angebot an Pkw-Reifen und 4x4-Reifen unter den Markennamen Cooper und Avon her. Zum Lieferprogramm zählen auch Motorradreifen der Marke Avon. Weitere Informationen gibt es unter www.coopertires.deund www.avonreifen.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Richtiger Autokauf: Fahrverbote sicher vermeiden

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der Zeitpunkt für den Autokauf scheint derzeit so ungünstig wie noch nie. Doch trotz der großen Verunsicherung durch Diesel-Skandal, Fahrverbote...

Die Wahrheit über Lieferzeiten

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Viele Autokunden ärgern derzeit extrem lange Lieferzeiten oder gar nicht lieferbare Modelle. Das liegt an der neuen WLTP-Abgastestnorm, der Herstellern...

2. Schloss Bensberg Supersport Classics: Pirelli präsentiert Reifen für Automobile Schmuckstücke

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Wo rassige Sportwagen und prächtige Luxusautos präsentiert werden, darf Pirelli nicht fehlen. So war es auch bei den 2. Schloss Bensberg Supersport...

Disclaimer