Avon Tyres stellt den neuen Cobra Chrome vor

(lifePR) ( Melksham, UK, )
Dreieich - im Oktober 2018: Der komplett neu entwickelte Motorradreifen des britischen Herstellers Avon Tyres heißt Cobra Chrome. Er ersetzt den beliebten Avon Cobra, den der neue unter anderem mit starkem Design, bei der Laufleistung und der Dimensionsauswahl übertrifft.

Im Rahmen der Motorradmesse Intermot in Köln (2. bis 7. Oktober 2018) feiert der Avon Cobra Chrome seine Weltpremiere. Die Neuheit ist auf dem Stand von Avon in Halle 6 /B-021 zu sehen. „Seit 1911 baut Avon Motorradreifen. Die Marke ist bekannt für ausgezeichnete, in Großbritannien speziell für Motorradfahrer gebaute Produkte“, betont Doug Ross, Leiter Verkauf Motorradreifen weltweit bei Avon Tyres. „Mit unseren populären Modellen Venom und Cobra haben wir uns in der Custombike-Szene und im Cruisersegment einen guten Namen gemacht. Nun wollen wir ein neues Kapitel in unserer langen Markengeschichte mit der Einführung des Cobra Chrome aufschlagen. Höchste Sicherheit, große Fahrfreude und individuelle Optik machen den Cobra Chrome zur ersten Wahl im Segment.“

Viel Zuspruch hat der Avon Cobra in den letzten Jahren erhalten, die Rückmeldungen der Fahrer waren ausgesprochen positiv. Nicht nur Fahrer von Harley-Davidson-Maschinen waren mit den Leistungen sehr zufrieden. Doch das Bessere ist des Guten Feind. Der Nachfolger Cobra Chrome basiert auf einer neuen Konstruktion, die für noch mehr Fahrstabilität und Haltbarkeit sorgt. Unter anderem konnten Lenpräzision und Rückmeldung klar gesteigert werden. Nicht zuletzt wuchs die Bodenaufstandsfläche im Vergleich zum Vorgänger um mehr als fünf Prozent, wodurch mehr Grip zur Verfügung steht.

Dank seiner neuen Laufstreifenmischungen verbesserte sich die Laufleistung um zehn Prozent. Gleichzeitig sorgt das Gummi für ausgezeichnete Bremsleistungen auf nassen Fahrbahnen und präzise Handlingeigenschaften. Aber auch die Optik des neuen Reifens ist ausgesprochen attraktiv. Passend zum Namensteil "Cobra" erinnert es an die Haut der gleichnamigen Schlange, wobei ein erhabenes Logo in Form des Cobra-Kopfes an der Reifenflanke die Ästhetik unterstreicht.

Der neue Cobra Chrome wird in zahlreichen Ausführungen und Dimensionen angeboten, mit denen die Segmente der Cruiser, Tourer und Custombikes weitreichend abgedeckt werden. Das Angebot erstreckt sich von üblichen, verbreiteten Formaten bis hin zu 23 Zoll Durchmesser und 330 Millimetern Breite. Wie beim Vorgänger wird es auch wieder Ausführungen mit weißer Seitenwand geben. Da diese immer beliebter geworden sind, hat Avon das Angebot beim Cobra Chrome auf 14 verfügbare Versionen ausgeweitet, um noch mehr Fahrern einen individuelleren Look ihrer Maschine zu ermöglichen.

Der Avon Cobra Chrome ist ab sofort verfügbar und feiert sieine Weltpremiere auf der Intermot 2018 in Köln. Weitere Informationen zum umfangreichen Reifenangebot von Avon finden Sie unter http://www.avonreifen.com, auf Twitter und unter https://www.facebook.com/AvonTyresOfficial/ 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.