"Celebrate 40 years - Best of VOGUE Salon" mit 22 Modelabels und dem zweiten VOGUE Salon Photo

(lifePR) ( München, )
VOGUE Deutschland rückt zur Fashion Week Berlin erneut Kreative und Designtalente in den Mittelpunkt: Gestern wurde beim VOGUE Salon das Best of aus neun Jahren VOGUE Salon gezeigt und beim VOGUE Salon Photo zum zweiten Mal die Arbeiten junger Kamerakünstler präsentiert. Abends lud VOGUE die Branche unter dem Motto „Celebrating 40 years“ zur Fashion Party ein, um gemeinsam das VOGUE-Jubiläum und den Abschluss der Modewoche zu feiern.

Bereits zum 17. Mal lud VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp gestern – in dieser Saison erstmals gemeinsam mit dem KaDeWe – zum VOGUE Salon, der Nachwuchsförderinitiative des Modemagazins. Motto im Jubiläumsjahr sind die Highlights aus den VOGUE Salons der vergangenen neun Jahre. Neben Labels wie William Fan, Marina Hörmanseder, Nobi Talai, David Tomaszewski und Horror Vacui präsentieren erstmals Lara Krude, Julia Leifert und Phylyda ihre Arbeiten. Parallel zum VOGUE Salon sind die Fotos der Gewinner aus dem zweiten VOGUE Salon Photo-Wettbewerb in Partnerschaft mit Huawei zu sehen. Eröffnet wurde der VOGUE Salon mit einer Ansprache von Christiane Arp. In ihrer Rede sprach sie über die Notwendigkeit der Nachwuchsförderung im Modedesign und warum es starke Marken als Partner dazu braucht.

In Partnerschaft mit Swarovski fand im VOGUE Salon außerdem eine Sonderpräsentation der vier jungen Labels Julia Leifert, Lara Krude, Phylyda und Belize statt, die in ihren Entwürfen mit Swarovski-Kristallen am Ende ihres Produktlebenszyklus arbeiten.

Im Rahmen des VOGUE Salon fand in diesem Jahr zudem der zweite VOGUE Salon Photo statt. Mehr als tausend Bewerbungen folgten dem Aufruf zum Fotowettbewerb von VOGUE und Huawei. Eine Jury aus Vertretern der VOGUE-Redaktion, des Sponsors sowie renommierter VOGUE-Fotografen kürten die Gewinner: Hannah Sobol, Elias Bötticher und Stephanie Braun überzeugten mit ihren Arbeiten, die im vierten Stock des KaDeWe ausgestellt wurden. Die Werke der drei Gewinner sind außerdem in der aktuellen Ausgabe von VOGUE und auf VOGUE.de zu sehen, wo auch die zehn Finalisten vorgestellt sind.

Designer, Branchenvertreter und Prominente bei der „VOGUE Fashion Party“
Am Freitagabend fand zum zweiten Mal die „VOGUE Fashion Party“ als Treffpunkt für Kreative und Entscheider aus Mode, Medien, Kultur und Wirtschaft statt. Rund 400 Gäste kamen auf Einladung von VOGUE, darunter die Models Toni Garrn und Karolína Kurková, Model und Moderatorin Lena Gercke, die Schauspieler Franz Dinda, Alice Dwyer und Sonja Gerhardt und die Fotografen Giampaolo Sgura und Kristian Schuller. Unter dem Motto "40 Years Celebrate VOGUE" wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Weitere Informationen finden Sie auf VOGUE.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.