Basfoliar® Root Booster SL: Rasche Etablierung einer stabilen Grasnarbe

Neuer NP-Spezialdünger (20-5) mit Aminosäuren für die Rollrasenproduktion, Rasenneuanlagen und -renovation

(lifePR) ( Münster, )
Aminosäuren sind in wichtige pflanzliche Wachstums- und Entwicklungsprozesse involviert wie z. B. Proteinbildung, Enzymaktivität und Photosynthese. Unter Stressbedingungen und während Phasen intensiven Wachstums nehmen Pflanzen auch von außen applizierte Aminosäuren gut auf und verarbeiten sie. Mit Basfoliar® Root Booster SL bietet COMPO EXPERT jetzt einen flüssigen NP-Dünger (20-5) mit biostimulativer Wirkung auf Basis einer speziellen Formulierung komplexer Aminosäuren. Der Dünger unterstützt die allgemeine Entwicklung vor allem junger Pflanzen und fördert das Wurzelwachstum.

Basfoliar® Root Booster SL empfiehlt sich überall dort, wo eine zügige Wurzelentwicklung im Fokus steht, wie in der Rollrasenproduktion. Mehrjährige Praxisversuche haben gezeigt, dass die Rasensoden auf behandelten Flächen deutlich früher geschält werden können. Bei der Rasenneuanlage und -renovation in der Golf- und Sportplatzfläche hilft Basfoliar® Root Booster SL, eine stabile und belastbare Grasnarbe rasch zu etablieren.

Basfoliar® Root Booster SL ist mit vielfältigen, optimal dosierten Aminosäuren ausgestattet. Die spezielle Formulierung hält die Inhaltsstoffe stabil, gut pflanzenverträglich und zuverlässig effektiv. Die Nährstoffkomponenten unterstützen die Aufnahme und Wirksamkeit der Biostimulanz.

Der neue NP-Flüssigdünger wird über das Blatt und die Wurzel aufgenommen. Die Aufwandmenge liegt bei 20 l/ha in 600-800 l Wasser. In der Regel reicht eine ein- bis zweimalige Applikation.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.