Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678247

Lieferanten und Kunden besser kennen

Coface kommt mit neuen Wirtschaftsauskünften auf den Markt

Mainz, (lifePR) - Ein guter Auftrag: Ein Kunde bestellt ordentlich. Aber auch ein gutes Geschäft? Kann gut gehen, kann schief gehen mit der Bezahlung. Gegen das Prinzip Hoffnung bei Kundenbeziehungen hilft nach Ansicht des Kreditversicherers Coface nur professionelles Kreditmanagement. Dafür sind Informationen über die Geschäftspartner unerlässlich. „Informationen sind die Basis für das Kreditmanagement“, sagt Téva Perreau.

Der CEO Northern Europe Region bei Coface kennt viele Fälle, wo das Vertrauen in die Zahlungsfähigkeit von Kunden zu schweren finanziellen Verlusten beim Lieferanten geführt hat. Vorsicht gilt auch auf der anderen Seite der Wertschöpfungskette. Zulieferer sollten nicht nur nach der Qualität ihrer Produkte beurteilt werden, sondern immer auch nach ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit. „Unternehmen haben auf beiden Seiten ein großes Risiko, Produktionsprobleme durch ausgefallene Lieferanten hier, Liquiditätsprobleme durch verspätete oder ausgefallen Zahlungen dort“, beschreibt Perreau diese Sandwich-Position. „Aus dem Risiko Wertschöpfung zu machen, ist das Ziel des Kreditmanagements.“

Coface, als Kreditversicherer global unterwegs und auch mit einer Factoringgesellschaft im Finanzierungssegment aktiv, komplettiert jetzt das Portfolio im Geschäftszweig Informationen. Zu den Services, mit denen Unternehmen online die Bonität ihrer Geschäftspartner überprüfen können, kommen die „Coface Business Information“ hinzu. Die Auskünfte über Unternehmen sind als Kurzauskunft („Snapshot“) oder Vollauskunft mit Bilanzzahlen erhältlich. Beide Varianten sind online über das Kundenportal zu beziehen. „Die Antwort gibt es sofort, sofern uns das angefragte Unternehmen schon bekannt ist, oder binnen weniger Tage, wenn wir eine neue Recherche anstoßen müssen und der Kunde das möchte“, erklärt Guido Bestle, Head of Commercial for Services Germany bei Coface.

Als weltweit operierendes Unternehmen kennt Coface rund 80 Millionen Unternehmen und deckt als Kreditversicherer Risiken in Höhe von fast 500 Milliarden Euro ab. Grundsätzlich sind die Business Information zu Unternehmen aus über 200 Ländern beziehbar.

Infos: www.coface.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Achtung Steuer! – Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, Bitcoin-Cash, Ethereum, Light Coin–

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Nach der Kursrally der letzten Monate, wollen immer mehr Investoren am Boom von Bitcoin & Co. partizipieren und eröffnen Accounts bei den diversen...

Taunus Sparkasse eröffnet ihre Filiale neu

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Sparkassenfiliale ist und bleibt – gerade im Zeitalter der Digitalisierung – ein wesentlicher Teil der Kultur unserer Gemeinden und Städte....

HanseMerkur fördert Nachwuchs in der Touristik

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen in der Touristik. Hier sieht sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) getreu...

Disclaimer