Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 925662

CODELLO Lifestyle Accessories GmbH Wildmoos 1 82266 Inning a. Ammersee, Deutschland http://www.codello.de
Ansprechpartner:in Frau Katharina Simeonidis-Höller +49 89 998298345
Logo der Firma CODELLO Lifestyle Accessories GmbH
CODELLO Lifestyle Accessories GmbH

Take Care Mission: Save the Tigers

(lifePR) (Inning a. Ammersee, )
Die größte Raubkatze der Erde ist stark gefährdet. Nur noch etwa 3.900 Tiger streifen durch wenige verbliebene Waldgebiete Asiens. Die meisten Tiger gibt es in Indien und Nepal. Wir wollen etwas für den Artenschutz dieser majestätischen Tiere tun und mit unserem Take Care Tuch „SAVE THE TIGERS“ zu diesem Zweck spenden.

Anders als bei unseren bisherigen „Take Care“-Schals stellen wir diesmal eine fixe Summe von 5000€ für die Corbett Foundation.

Die Corbett Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung und eine Nichtregierungsorganisation, die sich voll und ganz der Erhaltung von Wildtieren unter aktiver Einbeziehung der lokalen Gemeinschaften widmet. Sie ist angeschlossen an den Jim Corbett Nationalpark, der sich in Uttarakhand südlich des Himalajas befindet. Sie hat sich insbesondere dem Artenschutz des Tigers angenommen und übernimmt damit eine wichtige Aufgabe, denn das Zusammenleben mit den Tigern ist für die dort lebende Bevölkerung auch gefährlich. Deshalb werden mit unserem Geld vor Ort neue Beschilderungen angebracht, die auf die Routen der Tiger aufmerksam machen, um Unfälle mit Tigern zu vermeiden.

Unsere Kundinnen können sich zusammen mit CODELLO engagieren, denn von jedem weiteren verkauften Artikel spenden wir zusätzlich 10%.

Der Take Care „Save the Tiger“-Schal wird ganz in der Nähe des Nationalparks, in unserem Partnerbetrieb in Ludhiana, Indien, hergestellt. Wir wollen live dabei sein und sehen, wie der „Save the Tiger“-Schal entsteht, dessen Erlös etwas zum Artenschutz der indischen Tiger beitragen wird. Unser CODELLO Team aus Sabine (Take Care Mission Agent vor Ort), Katharina (CODELLO Design), Katharina und Jenny (CODELLO Marketing und Social Team) wird live von der Reise nach Indien berichten. Sabine wird vor Ort den Kunsthandwerkern über die Schultern schauen und die Spendensumme an die Corbett Foundation persönlich übergeben.

Die Take Care Missions wollen wir so auf ein neues Level heben. Uns ist wichtig zu wissen, was mit unseren Mitteln passiert und wie wir mit unserer Arbeit etwas bewegen können. Ab Januar 2023 können die CODELLO Follower auf @mycodello (Instagram) oder @Codello (Facebook) unsere spannende Take Care Mission mitverfolgen.

Stay tuned!

Über die „Take Care“-Artikel von CODELLO:

CODELLO bietet jede Saison (4 x p.a.) unter dem Motto TAKE CARE Artikel an, deren Verkaufserlös anteilig gespendet wird an Institutionen, die sich für Natur- und Umweltschutz einsetzen. Dadurch konnte CODELLO schon die Organisationen WDC, den WWF oder die Stiftung Artenschutz mit Geldern unterstützen.

Jetzt wollen wir das Projekt TAKE CARE auf ein neues Level heben!
Gemeinsam mit unserem MISSION AGENT lenken wir die Aufmerksamkeit auf Themen, die uns am Herzen liegen: Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Verantwortungsbewusstsein. Deshalb bringen wir die Spenden zukünftig direkt an den Einsatzort! Unsere Kund*innen und Follower*innen nehmen wir auf unseren Social Media Kanälen mit auf die TAKE CARE MISSIONS. Eine Reise an die Orte, an denen unsere Spenden eingesetzt werden. Wir dokumentieren unsere Prozesse für mehr Nachhaltigkeit in unseren Produktionsstätten und bieten den Kund*innen die Möglichkeit, hautnah dabei zu sein.

CODELLO Lifestyle Accessories GmbH

Über das Codello Team:

SABINE GISTL – Mission Agent:
Sabine ist gebürtige Münchnerin und zieht ihre Inspiration aus ungewöhnlichen Reisen, ob auf dem Wasser, zu Fuß oder mit dem Pferd …und jetzt als Take Care Mission Agent für das CODELLO Team. Neben ihrer langjährigen Tätigkeit in der kreativen Beratung für Marken und in der Filmproduktion sind Charity-Projekte schon immer Teil ihres Lebens. "Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. So sagt ein afrikanisches Sprichwort und ich freue mich, Teil dieses Teams und dieses tollen Projekts zu sein. Ich werde mein Bestes geben, so viel wie möglich von der Spendensumme vor Ort und Stelle abzuliefern und werde euch alle mitnehmen auf diese spannende Mission.“

CHRISTOPHER SCHWARZER – CODELLO Managing Director:
Christopher Schwarzer leitet das Unternehmen CODELLO. Der Umbau der Marke zu einem nachhaltigem Modeunternehmen steht für ihn ganz oben auf der Agenda. „Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren. Wir leihen sie von unseren Kindern.“

KATHARINA JAKOB – CODELLO Creative Director:
Katharina entwirft die CODELLO Kollektionen. Viele der farbenfrohen Motivprints sind handgezeichnet und von ihr liebevoll gestaltet – so auch der „Save the Tiger“-Schal.
„Wir sind uns unserer Verantwortung als Modeunternehmen gegenüber Mensch und Natur bewusst. Über modische Interessen und Trends hinaus wollen wir echte Mehrwerte schaffen und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten. Klimaneutralität ist dabei unser langfristiges Ziel. Auf dem Weg dahin sind Projekte wie Take Care wichtig. Hier liegt es mir persönlich am Herzen, diese direkter aufzustellen. Umso mehr freue ich mich auf die Mission. Die Hilfen kommen ohne Verluste direkt da an, wo sie gebraucht werden.“

KATHARINA HÖLLER - CODELLO Head of Marketing & Content
Katharina konzipiert die CODELLO Marketing-Kampagnen und kümmert sich um den Social Media Content der Marke. „Wir wollen mit unseren Kunden und Followern in Austausch über gesellschaftlich relevante Themen treten. Als Modemarke sind wir uns bewusst, wie wichtig Nachhaltigkeit ist. Wir wollen uns bewusst in den Ländern unserer Produktionspartner engagieren.“

JENNY KLUTH - CODELLO Marketing & Content
Jenny Kluth gestaltet das Codello Magazin und viele der inspirierenden Inhalte auf unserem Pinterest-Kanal. „Die Take Care Missions geben Einblick hinter die Kulissen von CODELLO. Den Kunsthandwerkern in Indien einmal über die Schulter schauen zu können, während die Codello Tücher entstehen, habe ich mir schon lange gewünscht.“

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.