Gewinner des Coca-Cola Kistenlotto steht fest

(lifePR) ( Berlin, )
.

- Unter dem Motto "Vielfalt gewinnt" konnten Konsumenten 100.000 Euro gewinnen
- Aktivierung der Mehrwegkiste
- Ab April 2020 geht die Promotion in die nächste Runde

Bei der Aktion "Kistenlotto" hatten Verbraucher im letzten Jahr über den Zeitraum von sechs Wochen die Chance, durch den Kauf einer Mehrwegkiste mit Coca-Cola Getränken 100.000 Euro zu gewinnen. Verbraucher konnten die Kiste (12 x 1L) mit einer Auswahl aus 21 Marken von klassischen und zuckerfreien Coca-Cola Produkten füllen und mit der Einreichung ihres Kassenbons auf der Aktionswebsite teilnehmen. Eine Fortführung der Aktion im Jahr 2020 ist bereits geplant: Von April bis Ende Dezember 2020 können Konsumenten beim Kistenlotto wieder 100.000 Euro gewinnen. Darüber hinaus belohnt Coca-Cola seine loyalen Mehrwegkäufer jede Woche mit weiteren attraktiven Prämien, Gewinnen und Zugaben.

Stärkung der Mehrwegverpackungen im Handel

Bei der Kistenlotto-Aktion stellt Coca-Cola die Mehrwegpfandverpackungen in den Fokus. Und auch in der Produktion verstärkt sich der größte Mehrweganbieter für Erfrischungsgetränke in Deutschland in diesem Bereich stetig. Allein in den letzten drei Jahren investierte Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) über 200 Millionen Euro in neue Anlagen, die Erneuerung und den Ausbau seines Mehrwegflaschenpools sowie in neue Mehrwegkisten.

Weitere Informationen unter: https://bit.ly/2XxjjUc

Lothar D. aus Hessen sichert sich 100.000 Euro

Aus tausenden Teilnehmern, die deutschlandweit im vergangenen Jahr an der Aktion teilgenommen hatten, wurde Lothar D. aus Naumburg zum Gewinner des Kistenlotto gezogen. Der 69-jährige kann sich nun über den Preis von 100.000 Euro freuen: "Ich habe erst gar nicht geglaubt, dass ich gewonnen habe - das war eine Riesenüberraschung", sagte der glückliche Gewinner. "Mit dem Geld möchten wir unseren Sohn und unser Enkelkind unterstützen. Was davon übrig bleibt, investieren wir in die Renovierung unseres Hauses".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.