Coca-Cola Zimt ohne Zucker kommt nach Deutschland

(lifePR) ( Berlin, )

- Die limitierte Coca-Cola Edition mit Zimtaroma ist ab sofort in der 0,5 L, 1,25 L sowie 1,5 L Einweg-PET Flasche im Handel erhältlich.
- Coca-Cola Original Taste, Coca-Cola Zero Sugar und Coca-Cola light taste werden in weihnachtlichem Design aktiviert.
- Coca-Cola Weihnachtstour macht deutschlandweit in zehn Städten Halt.


Coca-Cola läutet auch in diesem Jahr wieder mit einer umfänglichen Weihnachtskampagne traditionell die schönste Zeit des Jahres ein. In diesem Jahr ganz neu und ab sofort erhältlich: Die Coca-Cola Zimt ohne Zucker. Das Saisonprodukt kommt in der 0,5 L, 1,25 L sowie 1,5 L Einweg-PET-Flasche in den Handel. Passend zur kalten Jahreszeit wird der Coca-Cola ein feines Zimtaroma verliehen, zudem kommt das Getränk ganz ohne Zucker aus. Im vergangenen Jahr war die Coke Zimt ohne Zucker bereits in Großbritannien und der Schweiz erhältlich. In Deutschland kommt sie 2019 das erste Mal auf den Markt.

Weihnachts-Promotion und Adventskalender erhöhen Frequenz im Markt

Pünktlich zur Weihnachtszeit erscheinen die Flaschen und Multipacks von Coca-Cola, Coca-Cola Zero Sugar und Coca-Cola light taste sowie die 0,33 L Dose Coca-Cola in festlichem Gewand. Das diesjährige Design stellt den ikonischen Santa Claus in den Mittelpunkt.

Ab KW 43 ist auch der beliebte Adventskalender in Form des Coca-Cola Weihnachtstrucks erhältlich. Er beinhaltet 20 Dosen à 0,25 L und vier weihnachtliche Überraschungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.