Fashion fürs Herz

Coca-Cola light bei der Vienna Fashion Night 2012

(lifePR) ( Wien, )
Die Vienna Fashion Night ging gestern in die zweite Runde und stand heuer ganz im Zeichen des Herz-Bewusstseins. Grund genug für Coca-Cola light das erfolgreiche Projekt "Folge deinem Herz" zu präsentieren und Fashionistas sowie VIPs zu mehr Herz-Bewusstsein zu animieren. Die dabei entstandenen Bilder sind auf der Website www.cokelight.at zu sehen.

Fashion fürs Herz

Anfang dieses Jahres startete Coca-Cola light die erfolgreiche Kampagne unter dem Titel "Folge deinem Herz" mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Herz-Gesundheit bei Frauen in den nächsten zwei Jahren zu verdoppeln, über Präventionsmaßnahmen aufzuklären und somit möglichst viele Frauen zu einem herz-gesunden Lebensstil zu motivieren.

Unterstützt wurde die Aktion von der österreichischen Designerin Lena Hoschek, die exklusiv für Coca-Cola light ein Armband mit Herz-Anhänger entworfen hat. Dieses Herz-Armband gab es in limitierter Auflage über einen begrenzten Zeitraum auf der Website www.cokelight.at gratis zu bestellen. All jene, die keines der begehrten Armbänder ergattern konnten, hatten gestern bei der Vienna Fashion Night eine zweite Chance, wurden doch die Armbänder an Fashionistas und VIPs verteilt. Dazu Katharina Pfeil, Brand Managerin von Coca-Cola light Österreich: "Die Vienna Fashion Night war für uns eine tolle Plattform, Fashion und Lifestyle mit dem Thema Herz-Bewusstsein zu verbinden und unser Anliegen direkt an die Konsumentinnen heranzutragen."

Kaum Herz-Bewusstsein bei Frauen

Wie aus dem österreichischen Frauengesundheitsbericht 2010/11 hervorgeht, sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache bei Frauen in Österreich. Das Bewusstsein ist jedoch gering, belegte eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GfK im Auftrag von Coca-Cola light: Denn nur rund 30 Prozent der befragten österreichischen Frauen kennen ihr Herz-Kreislauf-Risiko.

Es gibt jedoch auch gute Nachrichten: Die Forschung zeigt, dass durch rechtzeitige Präventionsmaßnahmen das Risiko an einer Herz-Kreislauferkrankung zu erkranken verringert werden kann.

Mit der Kampagne "Folge deinem Herz" will Coca-Cola light die österreichischen Frauen einerseits auf diese Tatsache aufmerksam machen, und sie andererseits dabei unterstützen, ihr Risiko zu senken, indem über Präventionsmaßnahmen aufge-klärt wird. Denn jede Frau kann ihrem Herzen folgen und etwas für sich tun: wie zum Beispiel mit ausreichender Bewegung, Verzicht auf Rauchen und ausgewogener Ernährung.

Weitere Informationen auf: www.cokelight.at

Quellenangaben mit Referenzdaten aus Österreich: Statistik Austria 10/2011, Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 und Umfrage des Meinungsforschungsintitutes GFK (Nov 2011)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.