Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63245

Quadratische Tischleuchten

Formenspiel mit Licht

München, (lifePR) - Kontrastreich in der Form, exklusiv im Material - die Tischleuchten Quantum und Querum von Christine Kröncke Interiordesign schaffen ein stimmungsvolles Ambiente. Edel und mit fast skulpturaler Anmutung sind sie auch ausgeschaltet ein Blickfang.

In ihrem Konzept gleich, haben Quantum und Querum doch völlig unterschiedliche Charaktere - Quantum ist mit 80 cm Höhe die schlankere Leuchte, die Modernität ausstrahlt. Die nur 44 cm hohe Version Querum dagegen wirkt mit ihrem breiteren Korpus ruhig und klassisch. Auf einer polierten Metallplatte ruht der quadratische Korpus der Leuchten: In Holz mit Hochglanzlack, Blattgold oder Blattsilber veredelt, besitzt er eine attraktive, spiegelnde Optik. Reizvoll lebendig wirkt der Querum-Körper in Betonguss. Einen Kontrast dazu bildet der runde Schirm, der durch eine zarte Stange aus kühlem Nickel oder Messing getragen wird - er scheint beinahe zu schweben. Handgefertigte Seide oder Strichlack in leuchtenden und dezenten Farben vervollkommnen Quantum und Querum. Sie erzeugen ein angenehm gedämpftes und warmes Licht. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten in Material und Farbe ermöglichen eine individuelle Kreation, die für jeden Raum perfekt abgestimmt ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer