Compliance-Richtlinien für die Hotellerie

Hotels müssen die Thematik offen mit ihren Kunden besprechen

(lifePR) ( Bad Kreuznach, )
Die Unternehmen aus den verschiedenen Branchen stehen in Bezug auf die Compliance-Richtlinien derzeit vor neuen Herausforderungen. Die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. hat in Zusammenarbeit mit Certified einen Leitfaden herausgegeben, der die unterschiedlichen Aspekte beleuchtet und Hilfestellungen gibt.

Die Compliance-Regelungen beschäftigen derzeit sämtliche Branchen. Viele Firmen haben bereits eigene Richtlinien aufgestellt. Hier werden unter anderem Einladungen zu Informations- und Präsentationsveranstaltungen geregelt. Hotels sollten sich darüber gut informieren bevor sie ihren Kunden Einladungen aussprechen. Die Veranstaltungsplaner trauen sich dagegen immer weniger, Einladungen von Leistungsanbietern aus der Branche anzunehmen. Somit herrscht bei vielen Hoteliers eine Verunsicherung, wie in Zukunft Einladungen gestaltet sein müssen, um Compliance gerecht zu agieren. Dabei ist eine Begehung durch den Kunden vor Ort wichtig, um gut für die bevorstehende Veranstaltung vorbereitet zu sein.

Die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. hat im Januar 2013 einen Leitfaden zum Thema Compliance im Veranstaltungsbereich herausgegeben, der unter anderem mit Checklisten eine Hilfe für die Gastgeber und Eingeladenen bietet. Holger Leisewitz, Chefprüfer der VDRHotelzertifizierung hat angeregt, einen speziellen Auszug für die Hotellerie zu entwickeln, um hier konkrete Fragestellungen zu behandeln: "Diese Kurzversion stellt eine Empfehlung von den Prüfern der Zertifizierung dar, da es sich um Praktiker aus dem Veranstaltungsbereich handelt, die diese Informationen zusammengetragen haben. Mit dem vorliegenden Whitepaper erhalten die Hotels 'auf Augenhöhe' authentische Informationen aus Kundensicht."

"Wir wollen mit unserem speziellen Whitepaper Hotels als Leistungsanbieter auch sensibilisieren, das Thema Compliance-Richtlinien offen mit ihren Firmenkunden zu besprechen", ergänzt Till Runte, Geschäftsführer der BTME Certified GmbH & Co.KG.

Der Empfehlungsleitfaden für die Hotellerie ist als Whitepaper auf der kommenden ITB in Berlin in der Halle 8.1 Stand 114 - ITB Corporate MICE Lounge powered by HSMA - erhältlich. Certified ist als unabhängiger Hotelzertifizierer Loungepartner der MICE Lounge.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Hotels auf dem ITB MICE DAY am 6. März 2013 sowie auf der IMEX Messe in Frankfurt am Main. Auf beiden Veranstaltungen werden Compliance-Richtlinien im Veranstaltungsbereich von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. thematisiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.