Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 637555

Catella Parkhausfonds tätigt erstes Investment

Berlin, (lifePR) - Der von der Catella Real Estate AG initiierte Parkhausfonds „Catella Parken Europa“ tätigt sein erstes Investment. Der Fonds erwirbt ein Parkhaus mit 360 Stellplätzen in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Das Objekt ist langfristig an den namhaften Betreiber Apcoa vermietet.

Das Parkhaus Nyropsgade 6, Kopenhagen befindet sich am Rand des Stadtzentrums direkt an einer der größten Straßen der Stadt. Der Mietvertrag mit dem Betreiber Apcoa wurde erst um 10 Jahre verlängert. „Parkflächen in der dänischen Hauptstadt sind Mangelware. Die Auslastung des zentral gelegenen Parkhauses ist daher sehr hoch“, so Henrik Fillibeck, Vorstand der Catella Real Estate AG. Verkäufer des Objekts sind private Investoren.

Der Offene Immobilien-Spezial-AIF „Catella Parken Europa“ wurde erst im Dezember des letzten Jahres aufgelegt. Er hat ein Zieleigenkapitalvolumen von 200 Mio. Euro und soll zu mindestens 70% in die Kernländer Europas investieren. Der Fonds richtet sich ausschließlich an institutionelle und semi-professionelle Anleger, die mindestens 5 Mio. Euro beisteuern.

Die Objektauswahl erfolgt durch den erfahrenen niederländischen Partner Orange Investment Managers, deren Managing Partner bereits Parkhäuser in ganz Europa im Wert von über 800 Mio. Euro erwerben konnten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Achtung Steuer! – Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, Bitcoin-Cash, Ethereum, Light Coin–

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Nach der Kursrally der letzten Monate, wollen immer mehr Investoren am Boom von Bitcoin & Co. partizipieren und eröffnen Accounts bei den diversen...

Taunus Sparkasse eröffnet ihre Filiale neu

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Sparkassenfiliale ist und bleibt – gerade im Zeitalter der Digitalisierung – ein wesentlicher Teil der Kultur unserer Gemeinden und Städte....

HanseMerkur fördert Nachwuchs in der Touristik

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen in der Touristik. Hier sieht sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) getreu...

Disclaimer