ZEISS ruft DigiDays ins Leben

Verbraucher können bei ZEISS Augenoptikpartnern kostenlos ihren digitalen Durchblick testen

(lifePR) ( Aalen, )
Am 1. November starten deutschlandweit die DigiDays: Im Rahmen dieser von ZEISS initiierten Aktionstage sind vor allem Verbraucher zwischen 30 und 45 Jahren eingeladen, ihre Augen kostenlos auf die veränderten Sehanforderungen durch digitale Endgeräte bei einem ZEISS Augenoptikpartner vor Ort prüfen zu lassen.

Für viele Menschen gehören Smartphones und Tablets schon ganz selbstverständlich zum Alltag. Damit einher gehen viele, häufig unbewusste Blickwechsel zwischen verschiedenen Displays und der Ferne. Das kann das Sehen nachhaltig verändern und ab einem Alter von 30 Jahren zu Beschwerden führen, die man oft nicht mit den Augen in Verbindung bringt. Typische Symptome sind Kopf- oder Nackenschmerzen, müde oder brennende Augen. Fachleute sprechen von digitalem Sehstress. ZEISS hat dazu im Mai 2014 eine repräsentative Verbraucherumfrage unter Smartphone-Nutzern durchgeführt, bei der mehr als 50 Prozent aller Befragten angaben, Symptome von digitalem Sehstress aufzuweisen.¹

Flankiert werden die DigiDays von einem bundesweiten Radiospot zwischen dem 1. und dem 8. November 2014 und vielen Aktionen bei ZEISS Partner-Augenoptikern vor Ort.

Der digitale Durchblick

Verbrauchern, die einen an den DigiDays teilnehmenden Augenoptiker aufsuchen, wird ein digitaler Vorhalter vor die Brille oder - sollten sie Nicht-Brillenträger sein - vor die Augen gehalten. Dieser Vorhalter simuliert die Wirkung von ZEISS Digital Brillengläsern, die von ZEISS extra für die Nutzung von digitalen Endgeräten entwickelt wurden. Sie eignen sich auch für Menschen, die bis dato noch keine Brille oder Kontaktlinsen benötigen, die aber digitalen Sehstress verspüren. Anhand dieses Sehtests kann der Verbraucher den Effekt dieser Brillengläser also im Vorfeld eines Kaufes ausprobieren.

An die Kampagne gekoppelt ist ein Gewinnspiel. Alle Verbraucher können in den teilnehmenden Augenoptikfachgeschäften eine Gewinnspielkarte ausfüllen und haben die Chance, eines von zehn brandneuen iPhone 6 zu gewinnen. Das Gewinnspiel startet mit den DigiDays am 1. November. Teilnahmeschluss ist der 30. November 2014.

Vision Care

Der Unternehmensbereich Vision Care (Augenoptik) verbindet als einer der weltweit führenden Hersteller augenoptische Kompetenzen und Lösungen mit einer internationalen Marke. Der Unternehmensbereich entwickelt und produziert Instru-mente und Angebote für die gesamte Wertschöpfungskette der Augenoptik. Mit rund 8.500 Mitarbeitern erwirtschaftete der Unternehmensbereich im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von 841 Millionen Euro.

¹ Research Now, repräsentative Umfrage unter Nutzern von Smartphones und Tablets, Durchschnittswert von N = 1.000, März 2014
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.