Social Recruiting leicht gemacht: Kostenlose JobScout24 Facebook-App macht Fanpages zur Jobbörse

Ab sofort können JobScout24 Kunden ihre aktuellen Stellenanzeigen mit wenigen Klicks auf ihrer Facebook Fanpage zur Verfügung stellen

(lifePR) ( München, )
Mit seinen 18.962.100 aktiven Nutzern in Deutschland (Quelle: allfacebook.de, Stand 10.06.2011) ist Facebook mit Abstand das beliebteste Netzwerk. Nicht zuletzt deshalb setzen zahlreiche Unternehmen bereits heute bei Employer-Branding-Kampagnen auf diesen Kanal. Mit der brandneuen, für Kunden kostenlosen JobScout24 Facebook-App werden diese Fanpages jetzt auch im Handumdrehen zur Jobbörse. Denn JobScout24 Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks ihre Online-Stellenanzeigen auch für ihre Facebook-Fans zugänglich zu machen. Aus Fans werden so ganz mühelos Bewerber, die interessante Stellenanzeigen via Facebook mit ihren Freunden teilen. Und aus Employer Branding wird Social Recruiting - ganz ohne Administrationsaufwand und ohne zusätzliche Kosten.

Laut einer aktuellen Studie des BITKOM nutzen 29 Prozent der befragten Unternehmen bereits heute Social Media für Recruiting-Zwecke. Häufig beschränkt sich der Facebook-Auftritt von Unternehmen jedoch auf die Darstellung des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber. Denn vor der aufwändigen Integration einer Jobbörse schrecken viele zurück. Die JobScout24 Facebook-App schafft Abhilfe - dank einfacher Installation in vier Schritten:

1. http://apps.facebook.com/jobangebote aufrufen
2. wie gewohnt bei Facebook anmelden
3. Applikation installieren klicken
4. im JobScout24 Account hinterlegten Firmennamen eingeben - fertig.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Potenzielle Bewerber können sofort über die Facebook-Fanpage des Unternehmens aktuelle Vakanzen sehen, auf Wunsch in einer Kartenansicht lokalisieren, sich direkt bewerben - oder die Stellenanzeige mit Freunden teilen. Die Aktualisierung des Stellenmarktes erfolgt automatisch, ohne Aufwand für den Administrator der Unternehmens-Fanpage. Dieser wiederum hat nicht nur die Möglichkeit, über die Facebook-Administrationsoberfläche Statistiken aufzurufen, sondern kann auf Wunsch auch kostenlos Stellenangebote von Tochterunternehmen hinzufügen und den Facebook-Stellenmarkt so noch attraktiver machen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.