Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660708

Carado - the new Movements

Neue Fahrzeuge im Modelljahr 2018

Bad Waldsee, (lifePR) - Gleich zwei neue Baureihen und zahlreiche Neuheiten im bestehenden Sortiment präsentiert die Reisemobilmarke Carado in ihrem Produktprogramm 2018. Damit heißt es ab sofort, noch mehr Reiselust, Flexibilität und Urlaubsgenuss. Wer sich frei bewegen und trotzdem überall zuhause sein möchte, findet bei Carado garantiert das passende Freizeitfahrzeug für die ganze Familie. Einfach einsteigen, losfahren und wohlfühlen.

Große Auswahl für Reisemobilisten
„Unterwegs sein, aber ein Stück Heimat überallhin mitnehmen können – das ist das Konzept von Carado“, sagt Julian Manz, Markenverantwortlicher. „In unseren komfortabel ausgestatteten Fahrzeugen lässt es sich nahezu so gemütlich und elegant wohnen wie zuhause.“ Zur Auswahl stehen neun verschiedene Teilintegrierte, drei Alkoven-Varianten und ganz neu auch vier Camper Vans sowie zwei Integrierte. Für alle Modelle gilt: das clevere Raumkonzept und das freundliche Interieur garantieren mobilen Wohngenuss.

Der kompakte Wendige
Das kleinste Mitglied der Carado-Familie heißt VLOW und ist ein Camper Van. Die vier verschiedenen Grundrisse sind zwischen 541 und 636 Zentimetern lang und entweder mit Querbetten, einem Stockbett für bis zu vier Personen oder einem Queensize-Bett ausgestattet. Dank der drehbaren Fahrer- und Beifahrersitze bietet der Wohnraum mit Halbdinette vier Personen bequem am Tisch Platz. Und damit sie nicht vor leeren Tellern sitzen, gibt es in jedem Modell eine Küche mit Kühlschrank, Zwei-Flamm-Kocher und Spüle. Damit ist die Grundversorgung zu jeder Zeit sichergestellt. Ein Bad mit Festwaschbecken, WC und ausziehbarer Brausearmatur rundet die Einrichtung des Kompakten optimal ab. Wer sein Modell seinen eigenen Wünschen anpassen möchte, kann zudem aus einem breiten Sortiment an Sonderausstattung und verschiedenen Zubehör-Paketen wählen. Mit VLOW verbindet Carado Fahrspaß und die praktischen Funktionen einer mobilen Übernachtungsmöglichkeit. „Wenn ein Tagesausflug spontan zum Wochenendtrip wird, wenn ein Zweitwagen benötigt wird oder wenn mal größere Lasten transportiert werden müssen, hat unser Kleiner seinen großen Auftritt“, sagt Julian Manz.

Größter Reisegenuss mit den neuen Integrierten
Ganz andere Dimensionen hat der neue Integrierte von Carado mit seinen 743 Zentimetern Länge. Er verkörpert Großzügigkeit in der Gestaltung, Bewegungsfreiheit vom Fahrerhaus bis zum Heck und ein neues Raumgefühl. Mit Einzelbetten oder Queensize-Bett je nach Grundriss sowie serienmäßigen Hubbetten ist Platz für bis zu fünf Personen an Bord. Ihnen steht ein eleganter Wohnraum zur Verfügung, in dem die drehbaren Fahrer- und Beifahrersitze die einladende Sitzgruppe komplettieren. Die ergonomisch gestaltete Küche lässt das Herz jedes begeisterten Hobbykochs höher schlagen. Und das moderne Raumbad mit Waschbecken, zahlreichen Ablageflächen und WC sowie separater Dusche sorgt als Miniatur-Wellness-Tempel für absolutes Wohlbefinden auf Tour. Vier verschiedene Ausstattungspakete und jede Menge Sonderzubehör ermöglichen die Individualisierung des I447 und I449, so dass keine Wünsche offen bleiben.

Neuheiten bei Teilintegrierten und Alkoven
Auch wenn sie nicht komplett neu sind, haben die beliebten Teilintegrierten und Alkoven von Carado im Modelljahr 2018 wieder einige Neuerungen zu bieten. Es beginnt bereits außen mit der aktualisierten Beklebung und dem neuen Carado-Emblem am Kühlergrill. Innen setzt Carado unter anderem auf Dachschränke in neuer Ausführung und Optik, eine weiße Küchenzeile mit indirekter Beleuchtung und die Wohnwelten Terra und Arctica. Insbesondere in praktischer und technischer Hinsicht lassen sich bei den Fahrzeugen Optimierungen feststellen. Dazu gehören neben weiteren Neuerungen das Soft-Close-System in Schubladen und Dachschränken, der USB-Anschluss im Sitzbereich, neue LED-Lichter außen und in der Garage, neue CEESteckdosen und fest eingebaute Podeste. Im Bereich der Sonderausstattung bietet Carado unter anderem einen 22 Zoll TV, einen neuen Teppich und eine zweite Garagentür für die Modelle A 361 und A 461. Bewährtes bleibt jedoch: Gute Fahrt und Sicherheit auf der Straße versprechen das Fiat Ducato Chassis, ABS, Fahrerairbag und die Bremskraftverteilung EBD sowie das witterungsbeständige, glasfaserverstärkte Kunststoffdach und -heck.

Freizeitfahrzeuge zum Wohlfühlen
Wer an Bord eines Carado Reisemobils geht, kann sich von der ersten Minute an entspannen. Der Wohnbereich mit seiner geräumigen Sitzgruppe lädt zum gemütlichen Beisammensein in vertrauter Umgebung ein. Doch was wären Tisch und Sitzplätze ohne eine Küche? In der praktischen Carado Systemküche mit viel Stauraum, Kühlschrank, einem Kocher mit WWW.CARADO.DE
gusseisernem Topfträger und schwarzer Glasabdeckung, Spüle und großen Arbeitsflächen lassen sich ganz unkompliziert die Lieblingsgerichte aller Mitreisenden zubereiten.

Im Schlafbereich laden je nach Modell das bequeme Heckquerbett, das großzügige französische Bett, das elegante Queensize-Bett oder auch Einzelbetten, die sich nach Wunsch zu einem imposanten Doppelbett verbinden, zum Träumen ein. Weitere Mitreisende sind dank der optional umbaubaren Sitzgruppe oder dem Schlafraum im Alkoven willkommen. Je nach Modell entstehen mit einem optionalen – im Integrierten serienmäßig enthaltenen – Hubbett zusätzliche Schlafplätze für Familienmitglieder oder Besucher.

Platz zum Duschen und zum Verstauen
In einem richtigen Zuhause darf auch ein voll ausgestattetes Bad nicht fehlen. Bei Carado ist es komplett eingerichtet mit Waschbecken, WC, Dusche und zahlreichen Ablageflächen. Eine besondere Lösung in verschiedenen Modellen ist das Variobad. Dieses verwandelt sich mit einer Drehung der Toilettenwand in einen praktischen Duschraum.

„Und nicht zuletzt gibt es ausreichend Stauraum an Bord“, so Julian Manz. „Wer mit der ganzen Familie inklusive Haustieren unterwegs ist, benötigt vor allem eines: Platz. Bei uns passen Freizeitausrüstung, Spiele, Kinderwagen oder Campingmöbel bequem in die Heckgarage. So muss niemand unterwegs auf irgendetwas verzichten.“ Raumhohe Schränke mit ausziehbarer Kleiderstange sorgen für eine übersichtliche Anordnung der Kleidungsstücke und versteckte Schuhfächer und Seitenklappen bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Wegräumen der vielen kleinen Alltagsgegenstände.

Liebe zum Detail
Neben verschiedenen Ausstattungspaketen bietet Carado für seine Teilintegrierten und Alkoven eine gut durchdachte Serienausstattung mit Getränkehalter in der Mittelkonsole des Cockpits, gekühltem Handschuhfach für leicht zugängliche Erfrischungen während des Fahrens und ergonomisch geformten Sitzen mit hervorragender Polsterung. Insektenschutz an allen Fenstern, schützt die Passagiere vor lästigen Fliegen und Mücken. Die tiefen Dachstauschränke, an denen ein LED Beleuchtungssystem verläuft, bieten jede Menge Platz und sorgen für stimmungsvolles Licht an Bord. Carado 2018 – ein Modelljahr der Extraklasse.

WWW.CARADO.DE

Carado GmbH

Die Carado GmbH ist ein Unternehmen der ERWIN HYMER GROUP. Sie bietet solide Reisemobile im Einstiegssegment zu einem fairen Preis und in überzeugender Qualität sowie seit 2017 auch Camper Vans. Die Carado Fahrzeuge zeichnen sich durch verlässliche Funktionalität, anhaltende Wertbeständigkeit und klassische Eleganz aus. Carado ist die Marke für Menschen, die ihr Leben bewusst genießen, die mit Begeisterung reisen und die mobil und flexibel sein wollen.

Weitere Informationen unter www.carado.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wenn die Sonne angenehm wärmt …

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Die Jahreszeiten kommen und gehen, die Begeisterung für das Motorradfahren bleibt. Wer sich auskennt, weiß beim Blick auf den Kalender, worauf...

Experience Additive Manufacturing

, Mobile & Verkehr, Messe Augsburg ASMV GmbH

Im kommenden Jahr findet in Augsburg vom 25. bis 27. September 2018 die erste Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING statt, die als Multi-Location-Event...

ARCD: Zehn Antworten rund ums Halten und Parken

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Ein Knöllchen hier, ein Strafzettel da – Park- und Halteverstöße können teure Folgen haben. Höchste Zeit, sich ein paar Regeln in Erinnerung...

Disclaimer