Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 218238

Jetzt gibt's was auf die Ohren: SCHWARZE DOSE 28 goes music

Berlin, (lifePR) - Schmeckt anders, klingt anders: 2011 beweist SCHWARZE DOSE 28 auch in der Musik Geschmack. Vom 14. März bis 15. April 2011 können sich Kunden ausgesuchte Songs auf www.schwarzedose28.com downloaden. Dazu wird ein Code benötigt, den man ab sofort auf jeder Dosenlasche finden kann. Auf der SCHWARZE DOSE 28-Compilation findet man internationale Durchstarter wie "I Blame Coco", "Neon Trees" oder "Mona". Die Songs wurden in Zusammenarbeit mit Universal Music zusammengestellt. Eines der Stücke wird für den ersten TV-Spot von SCHWARZE DOSE 28 eingesetzt, der am 14. März 2001 zum ersten Mal zur Primetime über die Fensehbildschirme flackern wird.

Und damit die neue Lieblingsmusik mit adäquatem Zubehör genossen werden kann, verlost der natürliche Energydrink vor Aktionsstart genau 28 der limitierten stylischen Kopfhörer im SCHWARZE DOSE 28-Look.

Wer einen davon ergattern möchte, schreibt eine Mail bis 14.3.2011 an gewinn28@schwarzedose28.com und erklärt, welcher seiner aktuellen Lieblingssongs sein Sommerhit 2011 wird und warum. Die Gewinner werden auf der Facebook Fanpage von SCHWARZE DOSE 28 bekanntgegeben:

https://www.facebook.com/schwarzedose28.

SCHWARZE DOSE 28

Gummibär war gestern: Das Ende synthetischer Energydrinks.

Energydrinks schmecken synthetisch ... Wenn sie synthetisch sind. Anders ist dies bei SCHWARZE DOSE 28 und der zuckerfreie Variante WEISSE DOSE 28, den ersten natürlichen Energydrinks auf Basis der brasilianischen Açaí-Beere. Sie überzeugen in erster Linie durch ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und ihren ungewöhnlich erfrischenden, fruchtigen Geschmack. Zudem begeistern die SCHWARZE DOSE 28 und die WEISSE DOSE 28 durch eine deutlich längere vitalisierende Wirkung und nicht zuletzt durch ihr pures, avantgardistisches Design - und gelten daher schon länger als heißer Insidertipp für kreatives Understatement.

SCHWARZE DOSE 28 und WEISSE DOSE 28 sehen nicht nur besser aus als herkömmliche Energydrinks, sie wirken auch länger: Ohne Taurin oder künstliche Aroma-, Farb- oder Konservierungsstoffe haben die Energydrinks eine vollkommen natürliche vitalisierende Wirkung durch den natürlichen Zucker Isomaltulose. Und weil SCHWARZE DOSE 28 und WEISSE DOSE 28 nicht synthetisch sind, schmecken sie auch nicht synthetisch, sondern fruchtig und erfrischend.

Anders als andere Energydrinks funktionieren SCHWARZE DOSE 28 und WEISSE DOSE 28 sogar als Mixgetränk mit Gin. Und auch als Wodka 28 oder Prosecco 28 begeistern sie in ausgewählten Bars bereits heute und schenken den Gästen mehr Zeit! Zeit zum Feiern bis die Sonne aufgeht, um zu erleben wofür der Tag sonst zu kurz ist. Einfach 4 Stunden mehr Energie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer