bvse-Ehrenpräsident Heinz-Georg Steinhorst wird 95!

(lifePR) ( Bonn, )
Der Ehrenpräsident des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Dipl.-Vw. Heinz-Georg Steinhorst, feiert heute seinen 95. Geburtstag. Zu seinem Ehrentag gratuliert der bvse dem Jublilar, der die Geschicke der Altpapierbranche und des Verbandes entscheidend mit geprägt hat, aufs Herzlichste.

Seit 1966, als der bvse noch Bundesverband Papierrohstoffe e.V. hieß, gehörte Heinz-Georg Steinhorst ununterbrochen dem Gesamtvorstand an. In der Zeit von 1970 bis 1986 bekleidete Steinhorst das Amt des stellvertretenden Präsidenten und von 1986 bis 1988 leitete er die Geschicke des bvse als Präsident. 

Aufgrund seiner herausragenden Verdienste ernannten ihn die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung 1988 in Würzburg zum Ehrenpräsidenten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.