Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69509

Andrea Bocelli kommt zum ECHO Klassik 2008

Verleihung am Sonntag, den 19. Oktober 2008 im Münchner Gasteig / TV-Termin: "ECHO der Stars" um 22.00 Uhr im ZDF

(lifePR) (Berlin, ) Er hat schon für die Queen und den Papst gesungen und hielt sich mit seiner Abschiedshymne "Time to say Goodbye" für den Boxer Henry Maske wochenlang in den deutschen, österreichischen und Schweizer Albencharts auf der Nummer eins. Andrea Bocelli ist einer der Stars im internationalen Musikbusiness. Am 19. Oktober tritt er bei der ECHO Klassik Gala auf, wenn das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie, die Deutsche Phono-Akademie, den renommierten Musikpreis ECHO Klassik an die besten nationalen und internationalen Künstler wie Cecilia Bartoli, David Garrett und José Carreras verleiht. Natalia Wörner und Götz Alsmann werden mit viel Charme und Humor durch die Gala führen, die das ZDF um 22.00 Uhr unter dem Titel "ECHO der Stars" überträgt.

"Der ECHO Klassik ist eine international bedeutsame Auszeichnung. Ich freue mich sehr, an diesem Abend für meine Kollegen, die Gäste im Gasteig und natürlich dem Millionenpublikum zu Hause Lieder aus meinem neuen Album "Incanto" singen zu können", so Andrea Bocelli. Der Superstar, der bereits mit dem World Music Award ausgezeichnet wurde, trägt u.a. das Stück "'O Surdato 'nnammurato" von Enrico Cannio vor.

Es verspricht die Klassikgala des Jahres zu werden: Weltstars wie José Carreras (Auszeichnung für sein Lebenswerk), Cecilia Bartoli (Sängerin des Jahres), Philippe Jaroussky (Sänger des Jahres), Danielle de Niese (Nachwuchskünstlerin des Jahres), Annette Dasch (Operneinspielung des Jahres), David Garrett (Klassik ohne Grenzen), Martin Stadtfeld (Solistische Einspielung des Jahres), Albrecht Mayer (Musik-DVD des Jahres) und Opera Senza (Kammermusik-Einspielung des Jahres) sowie zahlreiche herausragende Künstler finden am dritten Oktoberwochenende im Münchner Gasteig zusammen, um die Auszeichnung persönlich entgegen zunehmen. Das Moderatorenduo Natalia Wörner und Götz Alsmann werden durch den Abend führen und die Münchner Philharmoniker, eines der besten Orchester Deutschlands, werden unter der Leitung von Andrey Boreyko spielen.

Sichern Sie sich noch Karten für den ECHO Klassik 2008!

Preisverleihung: Sonntag, 19.Oktober 2008
Veranstaltungsbeginn: 17.45 Uhr / Einlass 17.00 Uhr
Ort: Philharmonie im Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München
Kartenvorverkauf: Tickethotline: 0180-54818181 oder 089-54818181
Online: www.muenchenticket.de
Preise: Euro 98,-/ Euro 78,-/ Euro 59,-/ Euro 42,-/ Euro 28,- (inkl. Gebühren)
TV-Termin: "ECHO der Stars" am Sonntag, 19. Oktober ab 22.00 Uhr, ZDF

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer