Future-Roadmap VISION ZERO. Null Unfälle - Gesund arbeiten

BG RCI und MIRO mit weiteren Partner gemeinsam auf der steinexpo Future-Roadmap

(lifePR) ( Köln, )
Von Beginn an ist der Bundesverband Mineralische Rohstoffe (MIRO) zuverlässiger Unterstützer und ideeller Partner der steinexpo. Auf der diesjährigen 10. steinexpo, die vom 30. August bis 2.September im größten Basaltsteinbruch Europas in Nieder-Ofleiden stattfindet, präsentiert die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) mit dem Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO) und 6 weiteren Partnern aus der Industrie zukunftsweisende Technologien und Informationen für die Rohstoffindustrie, um das gemeinsame Ziel „VISION ZERO. Null Unfälle – Gesund arbeiten!“ zu verwirklichen.

Thorsten Kroll, Aufsichtsperson BG RCI und Walter Nelles, stell. MIRO-Hauptgeschäftsführer, sehen der steinexpo zuversichtlich entgegen, konnten doch für den Gemeinschaftsstand Partner gewonnen werden, die mit neuen und bewährten Technik-Tools oder Dienstleistungen den Betriebsalltag in der Gesteinsindustrie und darüber hinaus sicherer gestalten können.

„Mit MIRO arbeiten wir seit Jahren eng zusammen. Für uns als Berufsgenossenschaft ist MIRO ein wichtiger und verlässlicher Partner, um unsere Ideen und Botschaften in die Mitgliedsunternehmen zu transportieren. Da ist es nur konsequent, auch auf der Steinexpo die gute Partnerschaft durch einen gemeinsamen Messeauftritt zu unterstreichen“, so Thorsten Kroll.

Walter Nelles fügt hinzu, dass mit Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung „VISION ZERO. Null Unfälle – Gesund arbeiten!“ die gute Zusammenarbeit zwischen MIRO und der BG RCI weiter intensiviert wird. „Wirtschaftliches Arbeiten ist nur dann möglich, wenn unfallfrei und gesund gearbeitet werden kann. Für diese Rahmenbedingungen stehen wir gemeinsam ein. Unsere Zusammenarbeit wollen wir auch auf der Steinexpo darstellen. Wir setzen uns gemeinsam dafür ein, dass die Mitgliedsunternehmen mit Erfolg am Markt agieren können.

Am Gemeinschaftsstand von BGRCI und MIRO präsentieren sich außerdem:
Deutscher Sprengverband, Deutscher Verkehrssicherheitsrat, Geokonzept GmbH, Grammer AG, MSA Deutschland GmbH und das Netzwerk Baumaschinen (Brigade Elektronik GmbH, IKT Engineering GmbH, Motec GmbH, Orlaco GmbH und Sick AG)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.