Projekt Cityring Luzern: Sonntagnachmittag ungehinderte Rückfahrt aus den Sportregionen

(lifePR) ( Zofingen, )
Anfang 2012 haben die Bauarbeiten am Projekt Cityring Luzern auf der Fahrbahn Süden begonnen. Ab dem 9. Januar 2012 ist der Sonnenbergtunnel in Richtung Süden jeweils von Montag bis Freitag zwischen 20 Uhr und 6 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über den Hirschengraben und die Obergrundstrasse durch die Stadt geführt. 2012 wird der Sonnenbergtunnel in Fahrtrichtung Süden zudem an 22 Wochenenden von Freitagabend 20 Uhr bis Montagmorgen 6 Uhr gesperrt - erstmals am 21./22. Januar 2012 und an allen folgenden Wochenenden bis 24./25. März 2012.

An den Sperrwochenenden wird der Verkehr ab Samstag 7 Uhr bis Sonntag 15 Uhr durch die offene Tunnelröhre im Gegenverkehr geführt. Ab 16 Uhr sind somit beide Fahrstreifen in Fahrtrichtung Norden für den Rückreiseverkehr aus den Wintersportorten offen. In Fahrtrichtung Süden wird der Verkehr nach Aufhebung des Gegenverkehrs durch die Stadt umgeleitet. Um die Verkehrssituation am Sonntagabend zu entlasten, wird der Zeitpunkt der Aufhebung des Gegenverkehrs laufend überprüft und gegebenenfalls angepasst. Es ist am Samstag und bei hohem Verkehrsaufkommen auch am Sonntag mit Stau auf der Autobahn zu rechnen.

An Werktagen ist in den Abendstunden zwischen 20 und 22 Uhr zweitweise Rückstau bei der Ausfahrt Luzern-Zentrum zu erwarten.

Es empfiehlt sich, in den kritischen Verkehrszeiten auf Autofahrten möglichst zu verzichten und den öffentlichen Verkehr sowie Park & Ride-Angebote zu nutzen. Insbesondere beim Gegenverkehr an Wochenenden ist im Sonnenberg- und Reussporttunnel erhöhte Aufmerksamkeit gefordert.

Aktuelle Informationen zur Verkehrssituation mit Webkameras und detaillierte Empfehlungen finden sich auf der Website www.cityring.ch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.