Brocker Möhren trifft "Peter Hase" - eine knackige Verbindung

(lifePR) ( Willich, )
Gemeinsam mit dem Kinofilmverleih Sony Pictures Entertainment startet Brocker Möhren eine Kooperation.

Alle großen und kleinen Möhrenliebhaber erwartet mit Brocker Möhren nun ganz besonderer Knabberspaß im Gemüseregal. Kurz nach dem Kinostart schmückt „Peter Hase“ auf der Verpackung den knackigen Beutelinhalt von Brocker Möhren. „Für die Kooperation mit Peter Hase haben wir gemeinsam mit Sony Pictures Entertainment einen SNACK Möhren Beutel gestaltet, durch den das Knabbern nun noch unterhaltsamer wird!“ berichtet Peter Boley (Qualitätsmanager von Brocker Möhren)

Der Kinofilm „Peter Hase“ führte mit Kinostart die deutschen Kinocharts an und lockte schon weit über 1 Mio. Besucher ins Kino. Christoph Maria Herbst leiht dabei „Peter Hase“ die deutsch Stimme des frechen Abenteuerhelden.

Die Story

Peter Hase und seine Familie wohnen auf dem Grundstück des alten Bauern McGregor und führen ein herrliches Leben – zwischen reichlich Obst und Gemüse. Als aber der junge Bauerssohn sein Erbe antritt, ist es mit dieser schönen Idylle vorbei. Plötzlich hat Peter Hase nicht nur den schönen Gemüsegarten gegenüber dem jungen McGregor zu verteidigen, sondern muss auch um die Gunst der schönen Bea gegen den zweibeinigen Konkurrenten kämpfen. Jedes Mittel ist ihm dabei recht…

Als Peter Hase sich von dem Rivalenkampfgeschlagen gibt, sucht er sein Glück im geschäftigen London in der bunten Spielzeugabteilung des Kaufhauses Harrods.

Am Ende kehrt Peter Hase aber zurück in den heimischen Garten und muss einsehen, dass nichts so glücklich machen kann, wie ein Leben inmitten der Geborgenheit der Familie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.