Der richtige Wein für Wolke Sieben

British Airways vierfach ausgezeichnet für weltbestes Weinangebot an Bord

(lifePR) ( Frankfurt, )
British Airways wurde kürzlich als Fluggesellschaft mit dem weltweit besten Weinangebot ausgezeichnet. Bei den aktuellen "Cellars In the Sky Awards" der britischen Ausgabe des Branchenmagazins Business Traveller sicherte sich die Airline den begehrten Preis in vier Kategorien. Eine Jury aus renommierten Weinexperten zeichnete British Airways in den Kategorien "Best Cellar in the Sky", "Best Business Class Cellar", "Best First Class Red" und "Best Business Class White" aus.

Das Erfolgsrezept von British Airways liegt vor allem darin, dass das Wein-Angebot gezielt nach den jeweiligen Reisedestinationen ausgerichtet wird. Die Fluggesellschaft hat dafür in den vergangenen Jahren sogenannte "Wein-Regionen" kreiert, um den Passagieren bereits vor der Landung die beste Weinauswahl ihres Reiseziels anbieten zu können. So stehen zum Beispiel auf dem Hin- und Rückflug nach Kapstadt und Johannesburg hervorragende südafrikanische Weine zur Auswahl, wie unter anderem der Oldenbourg Chardonnay aus Stellenbosch oder der Annex Kloof Malbec.

Chris Cole, Food and Beverage Manager bei British Airways: "Wir sind stolz darauf, unseren Gästen eine handverlesene Auswahl an Weinen aus der ganzen Welt anbieten zu können. Neben geschätzten Wein-Klassikern überraschen wir unsere Kunden auch mit bislang noch unbekannten Tropfen, die sich bisher in abgelegenen Weingütern versteckt hielten."

Für die Auswahl der Weine hat British Airways unter der Leitung von Chris Cole sogar ein eigenes Spezialistenteam für Wein aufgebaut, welches eng mit den Weinverkäufern zusammenarbeitet und die Weinauswahl perfekt mit den Menus an Board abstimmt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.