World Spirits Award 2020: Goldregen für Brennerei Vallendar!

Spitzendestillateur Hubertus Vallendar und Sohn Mario Sieger in mehreren Kategorien / "Auszeichnung für Lebenswerk"

(lifePR) ( Kail, )
Ein wahrer Goldregen ist bei der Verleihung der diesjährigen World Spirits Award 2020 auf Hubertus Vallendar und Sohn Mario niedergeprasselt. Gleich zwei Mal wurde die Edelbrennerei mit der höchsten Auszeichnung „Distillery of the Year (Gold & Award)“ in den Kategorien Obstbrände (100% Destillate) und Geiste & Spirituosen geehrt, für den Riesling Hefebrand kaltvergoren erhielt sie darüber hinaus Doppel-Gold sowie den World Spirits Award 2020.

Dem nicht genug, zeichnete die hochkarätige Jury Hubertus Vallendar auch für sein Lebenswerk aus. Hubertus Vallendar ist ganz sicher in Deutschland und auch international gesehen ein Macher und eine Gallionsfigur, heißt es von Seiten der Verantwortlichen.

Qualität, Weitsicht, Teamarbeit und ein Gespür für das Produkt sind nur einige Eigenschaften, die für den großen Erfolg der Brennerei verantwortlich sind. Von Beginn an stand der Wille und das Qualitätsbestreben immer im Vordergrund und wird auch von Sohn Mario weitergelebt, der im Unternehmen für Innovationen und die siegreichen Produkte mit verantwortlich zeichnet.

So ist es auch nicht verwunderlich, das neben den bereits erwähnten Produkten noch weitere hochwertige Qualitäten mit Gold ausgezeichnet wurden: Boonekamp Magenbitter, Kakaogeist, Orangengeist, Haselnusscreme Likör, Marc de Moselle, Single Malt Whisky 3.11, Haselnuss „Das Original“, Kaffeegeist, Bananenbrand, Kräuter-Orange Likör, Sekthefebrand und Himbeerlikör.

„In diesen sicherlich für alle schweren Zeiten haben wir uns über diese Auszeichnungen ganz besonders gefreut. Es gibt uns Hoffnung und auch Mut, gerade jetzt weiterzumachen und positiv in die Zukunft zu schauen“, so Hubertus und Mario Vallendar.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.vallendar.de oder auf www.world-spirits.com/de/.

Über die World Spirits Awards:
Der "World-Spirits Award" ist seit beinahe 20 Jahren weltweit mit der angesehenste Award. Seit mehreren Jahren steigt die Anzahl der Proben und auch die Vielzahl der eingereichten Produkte – rund 25 Nationen stellten in diesem Jahr ihre Spitzengewächse an. Die Qualität der Verkostung sowie die hochkarätige Jury sind ein Garant für die Qualität des Wettbewerbes sowie des Renommees. Mit der Klassifizierung der Destillerien nimmt der World-Spirits Award unter allen weltweiten Bewerben bzw. Competitions eine Sonderstellung ein. Neben den Medaillen werden Betriebe klassifiziert, wie es z. B. bei den weltbesten Weinen im Bordeaux üblich ist. Die Differenzierung reicht von "World-Class" bis "First-Class" und wird mit "Distillery of the Year" getoppt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.