Adventskalender in der Touristinfo

Besondere Verkaufsangebote in der Weihnachtszeit

(lifePR) ( Braunschweig, )
Neben dem Weihnachtsmarkt, Chorkonzerten und der festlichen Beleuchtung sind auch Adventskalender ein unverzichtbarer Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Die Touristinfo (Kleine Burg 14) überrascht ihre Gäste in diesem Jahr wieder mit einem Adventskalender: Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine neue Verkaufsaktion.

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr haben sich die Mitarbeiter der Touristinfo wieder für jeden Verkaufstag vom 1. bis zum 24. Dezember eine kleine Überraschung für ihre Kunden einfallen lassen. Ein Adventskalender hält täglich wechselnde Aktionen parat, bei denen Käufer beim Erwerb eines Produktes ein weiteres kostenfrei dazu erhalten. „Wir wollen all denjenigen, die viel Zeit bei der Auswahl von Geschenken für ihre Liebsten investieren, eine kleine Freude machen“, sagt Simon Heß, Projektleiter bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.

So gibt es gleich am ersten Tag beim Kauf eines „Braunschweig Monopoly“ eine Pop-up-Karte gratis dazu. Am 4. Dezember erhalten die Kunden der Touristinfo beim Kauf von vier großen Teepackungen zusätzlich ein Doppelwandglas. Und wer am 16. Dezember zwei Packungen der Mumme-Bolchen mit der Geschmacksrichtung Grüner Apfel erwirbt, bekommt eine dritte geschenkt. „Zu viel wollen wir aber noch nicht verraten, schließlich geht es bei einem Adventskalender darum, sich jeden Tag aufs Neue überraschen zu lassen“, sagt Heß.

Die jeweiligen Sonderangebote werden den Besuchern direkt im Eingangsbereich der Touristinfo präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.