Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 908769

Boomerang Reisen GmbH Biewerer Str. 15 54293 Trier, Deutschland http://www.boomerang-reisen.de
Ansprechpartner:in Herr Peter Mierzwiak +49 89 74500500
Logo der Firma Boomerang Reisen GmbH
Boomerang Reisen GmbH

Boomerang erweitert Programm im Abenteuerland Papua-Neuguinea

Der Trierer Fernreisespezialist Boomerang hat sein Portfolio in Papua-Neuguinea ausgebaut / Neu im Programm sind zwei Rundreisen / Ein Fokus liegt auch auf Hotels, die auf Tauch-Urlauber ausgerichtet sind

(lifePR) (Trier, )
Im drittgrößten Inselstaat der Welt scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Weite Teile des Landes sind so unberührt und ursprünglich, dass Besucher sich häufig wie Entdecker fühlen, die einen Landstrich zum ersten Mal betreten. Papua-Neuguinea gehört zu den letzten echten Wildnisgebieten der Erde und ist Heimat des größten intakten Regenwaldgebiets außerhalb des Amazonas. Die Landschaft könnte kaum abwechslungsreicher sein: Nahezu unberührte Korallenriffe, eine bis auf 4.500 Meter Höhe ansteigende Gebirgskette, tiefe Täler, mächtige Flüsse, eine exotische Tierwelt sowie eine weltweit einzigartige Vielfalt an kulturellen Traditionen warten darauf, erkundet zu werden.

Der Trierer Fernreisespezialist Boomerang hat sein Programm in Papua-Neuguinea ausgebaut und neue Touren aufgelegt. Tauch-Urlauber können sich auf zwei einzigartige Unterkünfte freuen. Hier die wichtigsten Produkt-Neuerungen:

Neue Rundreise: Hochland, Sumpfgebiete und Vulkane
Für Abenteurer hat Boomerang eine 17-tägige geführte Rundreise in Papua-Neuguinea ins Programm genommen. Die Tour „Hochland, Sumpfgebiete und Vulkane“ bietet einen eindrucksvollen Einblick in die vielfältige Kultur und Landschaft des Landes. Höhepunkte der Reise sind eine Busfahrt durch das Hochland von Goroka nach Mt Hagen über den Daulo Pass, eine Bootsfahrt zu den Duke of York Islands sowie die Erkundung der Sepik Region im motorisierten Kanu. Die Übernachtung in einem Safari-Camp gehört zu einem der authentischen Erlebnisse, die Urlauber in der Sepik-Region erwartet.
>>> 17 Tage englischsprachige Rundreise, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 13 Übernachtungen, vielen Mahlzeiten, Ausflügen & Touren; ab 11.999 Euro pro Person
https://boomerang-reisen.de/papua-neuguinea/papua-neuguinea-hochland-sumpfgebiete-vulkane

Alle Höhepunkte auf einer Tour: Faszination Papua-Neuguinea
Papua-Neuguinea verspricht viele exotisch anmutende Kulturerlebnisse und eine atemberaubende Landschaft. Für Reisende, die möglichst viel von Land und Leuten, Natur und Kultur in kurzer Zeit entdecken möchten, hat Boomerang die 14-tägige Rundreise „Faszination Papua-Neuguinea“ konzipiert. Von Port Moresby führt die Reise nach Goroka, zu den sogenannten Schlammmenschen. Nächstes Ziel ist Madang an der Nordküste. Hier besteht die Möglichkeit zum Schnorcheln und für Besuche in den umliegenden Dörfern, um die Traditionen der Bewohner näher kennenzulernen. Zurück in Port Moresby steht ein Tagesausflug nach Fisherman's Island auf dem Programm, die mit einem kleinen Motorboot erreicht werden kann. Einer der Höhepunkte der Reise ist die Tageswanderung auf einem Teilstück des Kokoda Track, einem Buschpfad mit dichtem Grün, vielen Flüssen und immer wieder schönen Ausblicken. Abschließend geht es in die Provinz East New Britain.
>>> 14 Tage englischsprachige Rundreise, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 10 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse (lokaler Standard), vielen Mahlzeiten, Ausflügen & Touren; ab 6.499 Euro pro Person
https://boomerang-reisen.de/papua-neuguinea/faszination-papua-neuguinea

Tufi Resort: Tauchen in Papua-Neuguinea
Papua-Neuguinea hat einige der schönsten Tauchreviere der Welt vorzuweisen. Eine faszinierende Artenvielfalt in einer Unterwasserlandschaft, die noch nahezu unberührt vom Tourismus ist, können Gäste bei einem Aufenthalt im Tufi Resort in der Oro Provinz entdecken. Tufi ist ein kleines, familiengeführtes Boutique-Resort oberhalb einer Fjordlandschaft mit Panoramablick auf das Meer und die Berge. In den ruhigen geschützten Gewässern werden ganzjährig Scuba- und Wrack-Tauchgänge angeboten. Die Sichtweite beträgt rund 30 Meter. Schnorchler und Taucher erblicken zahlreiche Rifffische und mit etwas Glück auch große Hammerhaie und Mantarochen. Auch Muck-Tauchen ist möglich. Anstelle eines Korallenriffs besteht hier der Grund aus feinstem, schlammartigem Sediment mit spannenden Lebewesen. Zu den weiteren Aktivitäten gehören Ausflüge mit dem Outrigger, einem Auslegerkanu, Besuche der umliegenden Dörfer, kulturelle Begegnungen, Wanderungen sowie Vogelbeobachtungen.
>>> 5 Tage Tauchpaket inkl. 4 Übernachtungen im Deluxe Bungalow mit Meerblick, Vollpension, 6 Tauchgänge (3 Tage inkl. Flasche und Blei sowie einem kostenlosen Tauchgang am Hausriff im Fjord), Tufi Cultural Tour & BBQ Beach Day, Flug ab/bis Port Moresby; ab 2.539 Euro pro Person

Die ideale Tauch-Basis: das Lissenung Island Resort
Auch das Lissenung Island Resort in der New Ireland Provinz ist die ideale Basis für ein Tauchabenteuer in Papua-Neuguinea. Hier gibt es alles, was man von einem pazifischen Traumurlaub erwartet: Einfache, aber bequeme Bungalows mit großer Veranda, leckere Mahlzeiten und natürlich unvergessliche Taucherlebnisse! Die österreichischen Besitzer kümmern sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste.
>>> 6 Tage Tauchpaket inkl. 5 Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer, Vollpension, 6 Tauchgänge (3 Tage inkl. Flasche und Blei sowie kostenlosen Tauchgängen am Hausriff), Transfer vom Kavieng Flughafen nach Lissenung und zurück; ab 1.526 Euro pro Person

Persönliche Eindrücke der Boomerang-Produktmanagerin
Sabine Schamburger, Produktmanagerin bei Boomerang Reisen, gibt spannende Einblicke in ihre zurückliegende Reise nach Papua-Neuguinea: „Das beeindruckendste Erlebnis war für mich der Besuch der kleinen Insel Fisherman's Island. In Port Moresby wurden wir an den Strand von Ela Beach gebracht, wo uns die Inselbewohner in kleinen Motorbooten erwarteten. Die Nussschalen waren alt und die See war rau. Durchgeschüttelt und tropfnass kamen wir an und wurden von ein paar Bewohnern und Lautsprechermusik begrüßt. Bei näherem Erkunden fand ich heraus, dass es sich um den Inselgottesdienst handelte, denn es war Sonntag. Anders als bei uns war die Musik sehr fröhlich und das ganze glich eher einem Reggae-Konzert als einer Andacht.“

„Meine Erwartungen an Papua-Neuguinea waren hoch, letztendlich wurde alles übertroffen“, zeigt sich die Produktmanagerin begeistert, und fügt hinzu: „Ich habe bislang nirgendwo auf der Welt so glückliche und zufriedene Menschen gesehen wie in diesem Land.“

So kommt man hin
Papua-Neuguinea liegt gänzlich in den Tropen und südlich des Äquators. Nur gut 160 Kilometer Luftlinie trennen das Land vom nördlichsten Punkt Australiens, dem Cape York.

Papua-Neuguinea ist von verschiedenen asiatischen und australischen Städten aus mit Air Niugini, der größten Fluggesellschaft des Landes, erreichbar. So werden Flüge zwischen Brisbane, Cairns und Sydney nach Port Moresby, dem internationalen Gateway nach Papua-Neuguinea, angeboten. Flugverbindungen nach Port Moresby bestehen auch von Singapur, Hong Kong und Denpasar. Die schnellste Verbindung zwischen Deutschland und Papua-Neuguinea ist die Kombination mit Singapore Airlines nach Singapur und von dort direkt mit Air Niugini weiter bis Port Moresby (19 Flugstunden).

Infos zur Einreise und zu den einzelnen Angeboten
Aktuell ist die Einreise nur für vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen möglich. Ein Impfnachweis muss beim Check-in am Flughafen vorgelegt werden.

Mehr Reiseinformationen zu Papua-Neuguinea findet man auf der Website unter https://boomerang-reisen.de/papua-neuguinea.

Boomerang Reisen GmbH

28 Jahre Erfahrung, persönliche Beratung und starke Partner: Wer mit Boomerang reist, ist in den besten Händen. Anders als bei Pauschalreisen üblich, planen die Boomerang-Reiseexperten gemeinsam mit dem Kunden ihr individuelles und auf ihre persönlichen Vorlieben zugeschnittenes Urlaubs-Abenteuer. Dieses Konzept der Individualreise führt dazu, dass sich Kunden niemals allein gelassen fühlen - weder vor, während, noch nach dem Urlaub. www.boomerang-reisen.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.