Rebecca Roscher wird kaufmännische Leiterin bei arsEdition

(lifePR) ( München, )
Rebecca Roscher übernimmt zum 1. August die kaufmännische Leitung beim Münchner Kinder- und Geschenkbuchverlag arsEdition. Sie wird an Michael Schweins (Geschäftsführung) berichten. Rebecca Roscher folgt damit auf Alexander Koeppl, der Mitte August bei arsEdition ausscheiden wird, um ab Oktober in einem anderen Verlag die Position des Geschäftsführers zu übernehmen.

Roscher wechselt von der Spree an die Isar. Zuletzt war sie bei den Ullstein Buchverlagen als stellvertretende Vertriebsleiterin tätig. Davor verantwortete Roscher bei Ullstein die Neueinführung der Produktdatenbank Pondus und den Aufbau des Bereichs Digitale Medien.

„Michael Schweins und ich freuen uns sehr, dass wir Rebecca Roscher für die kaufmännische Leitung bei arsEdition gewinnen konnten. Ich kenne sie seit vielen Jahren und schätze ihre klare und umsichtige Art, mit neuen Herausforderungen umzugehen“, so Christian Schumacher-Gebler, CEO der deutschen Bonnier Gruppe. Und weiter: „Alexander Koeppl blickt bei arsEdition auf sehr erfolgreiche Jahre zurück, in denen der Verlag von Jahr zu Jahr gewachsen ist. Schon jetzt danke ich ihm für sein großes Engagement und die so erfolgreiche Entwicklung des Verlages und wünsche ihm alles erdenklich Gute für den nächsten beruflichen Schritt.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.