Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 905497

Bochum Marketing GmbH Huestraße 9 44787 Bochum, Deutschland http://www.bochum-tourismus.de
Ansprechpartner:in Herr Christian Krumm +49 234 9049639
Logo der Firma Bochum Marketing GmbH
Bochum Marketing GmbH

Den Fortsetzungsroman gibt's jetzt auch als Buch

Literaturprojekt zu 700 Jahre Bochum ist in Druck gegangen und ab sofort erhältlich.

(lifePR) (Bochum, )
Mit dem StadtPicknick am vergangenen Sonntag ist die letzte Veranstaltung im Rahmen von 700 Jahre Bochum mit über 120.000 zufriedenen Besuchern erfolgreich zu Ende gegangen. Das Stadtjubiläum ist damit aber nur fast vorüber, denn ein Projekt hat Bochum Marketing dazu noch in der Hinterhand. Der bislang nur im Internet erschienene Fortsetzungsroman, den Frank Goosen begonnen hat und 134 Bochumerinnen sowie Bochumer fortgeschrieben haben, ist ab sofort in der Bochum Touristinfo für 9,95 Euro als Buch erhältlich. Die Auflage ist auf 300 Stück begrenzt.

In Bochum wurde in den vergangenen 700 Jahren die Geschichte der Stadt geschrieben. Zum Jubiläum haben Bochums Bürgerinnen und Bürger selbst gemeinsam an einer Geschichte geschrieben, ganz im Sinne der Bochumer Stadtmarke – dem aufgeschlagenen Buch. Den Beginn hat der Bochumer Autor Frank Goosen im Januar vergangenen Jahres gemacht. Das ganze Jahr 2021 über wurde die Erzählung dreimal in der Woche mit jeweils 700 Zeichen von Bochumerinnen und Bochumern fortgesetzt, die Absätze wurden anschließend im Stadtspiegel Bochum und im Internet veröffentlicht. „Literatur ist ein wichtiger Erinnerungsspeicher, und ich freue mich sehr, dass ich den ersten Aufschlag machen durfte bei einem Projekt, das ganz Bochum literarisch zusammenbringt“, sagte Goosen, der auch das letzte Kapitel geschrieben und somit für einen passenden Rahmen gesorgt hat.

Geschichte mit vielen Wendungen

Entstanden ist ein spannender Roman mit vielen Wendungen und jeder Menge Lokalkolorit. Der erste Absatz von Frank Goosen erzählt von Sila Zielenski, die aufgrund des Todes ihres Vaters in ihre Heimatstadt zurückkehrt. Wie im Schmelztiegel Ruhrpott oft üblich, sind Silas Wurzeln bunt gemischt: anatolisch-friesische durch den Vater, polnisch-ostwestfälische durch ihre Mutter. In Bochum tritt sie ihr Erbe an – einen alten Opel Kadett und ein vor 700 Jahren erbautes Fachwerkhaus, das viele Geheimnisse birgt. Die Bochumer haben Goosens Vorlage genutzt und die Geschichte weitergesponnen. Zahlreiche Figuren sind hinzugekommen, die Sila auf ihrer vermeintlichen Suche nach ihrem Familiengeheimnis helfen oder sie in die Irre führen wollen. Der Fortsetzungsroman hält alles bereit: von Freundschaft und Liebe über Heimat und Entfremdung bis hin zu einem kleinen Krimi, der sich vor allem ab der Hälfte der Geschichte immer weiter zuspitzt. Auch das Ende von Goosen nimmt, passend zum gesamten Roman, eine unerwartete Wendung.

135 Bochumerinnen und Bochumer

Insgesamt haben sich an dem Literaturprojekt neben Goosen 134 Bochumerinnen und Bochumer beteiligt, davon 75 Frauen, 55 Männer und zwei Paare. Die Teilnehmerschaft war bunt gemischt, ob Professoren, Politiker, Studenten, Hobbyautoren oder einfach die Nachbarin von nebenan. Allen gemeinsam ist die Liebe zu Bochum, die auch in den einzelnen Kapiteln mitschwingt.

Erhältlich in der Touristinfo

Das 94 Seiten starke Buch, das im schicken Stil von 700 Jahre Bochum daherkommt, ist für 9,95 Euro in der Bochum Touristinfo an der Huestraße 9 erhältlich. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr. Kontakt: T 0234 963020 (Montag bis Samstag von 10 bis 16 Uhr).

Galerien und Videos zu 700 Jahre Bochum

Wer sich das Jubiläumsjahr 2021 und das StadtPicknick noch einmal vor Augen führen möchte, wird in den sozialen Medien unter „Stadtportal Bochum“ und in den Galerien sowie Videos unter www.bochum-700.de fündig.

Bochum Marketing GmbH

Die Bochum Marketing GmbH ist vor mehr als 20 Jahren als Public-Private-Partnership mit einem 50-prozentigen städtischen Anteil gegründet worden. Aktuell engagieren sich 65 Gesellschafter für das Unternehmen, das an der Zukunftsfähigkeit Bochums mitarbeitet und alles daransetzt, die Identifizierung der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt zu stärken sowie das Image des 370.000 Einwohner zählenden Oberzentrums weiter zu verbessern bzw. nach außen zu kommunizieren. Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH ist seit 2012 Mario Schiefelbein. Thomas Weckermann fungiert seit 2002 als Prokurist des Unternehmens.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.