Natürliche Moskito Abwehr

(lifePR) ( Berlin, )
Stechmücken können im Sommer zur Plage werden, besonders wenn Sie Sommerabende im Freien verbringen möchten. Die Bisse der Stechmücken können starke Schwellungen und Juckreiz auslösen die sich über Wochen hinziehen. Beugen Sie vor, um Moskitos fernzuhalten.

Beseitigen Sie zu aller erst alles was Stechmücken anzieht. Es wird empfohlen keine dunkle Kleidung zu tragen. Moskitos können hellere Farben schlechter erkennen. Beenden Sie alle körperliche Aktivität und warten Sie bis sich Ihr Körper abgekühlt hat bevor Sie ins Freie gehen. Stechmücken fühlen sich zu Milchsäure und Kohlenstoffdioxid hingezogen, beides wird nach sportlicher Betätigung von unserem Körper freigesetzt. Benutzen Sie keine fruchtigen oder blumigen Düfte, keine Parfüms, Körperlotionen und Sonnencreme. Moskitos fühlen sich zu den Chemikalien, die beim Schwitzen freigesetzte werden hingezogen.

Wenn Sie diese Schritte befolgt haben können Sie ein pflanzenbasiertes Öl anwenden um Moskitos fernzuhalten. Herkömmliche Insektenschutzmittel wirken sich negative auf unsere Gesundheit aus und können einen unangenehmen Duft auf unserer der Haut hinterlassen. Verschiedene Öle können gegen Stechmücken erfolgreich angewendet werden wie z. D. Zitrone, Zimt, Rizinus, Rosmarin, Limonengras, Zederholz, Pfefferminz, Gewürznelke und Geranie. Die Anwendung sollte jedoch mehrmals am Tag wiederholt werden.

Wenn Sie Sonnencreme benutzen, sollten Sie die Öle öfter anwenden, da die Wirkung dadurch eingeschränkt werden kann. Bei Regen, Schwitzen oder nach dem Schwimmen sollten Sie die Anwendung wiederholen.

Empfohlene Produkte: http://www.biovea.com/de/results.aspx?PageNo=1&AG=MKT3&TI=083012DE
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.