Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66678

Eine Septembernacht im Tropenparadies

Romantischer Abend in der Biosphäre am 27. September

Potsdam, (lifePR) - Die Potsdamer Dschungellandschaft lädt am Abend des 27. September 2008 nicht nur Verliebte ein, sondern auch alle, die den unnachahmlichen nächtlichen Flair dieses kleinen Paradieses erleben möchten. Gedämpftes Licht und Kerzenschein geben den Rahmen für einen romantischen Abend unter Palmenwipfeln.

Schon am Eingang werden die Damen mit einer Rose als Geschenk des Hauses empfangen. Danach werden die Gäste vor ihrem Gang durch die nächtliche Biosphäre stilvoll im Kaminzimmer begrüßt und bei einem Glas Sekt auf den Abend eingestimmt.

Später wandeln die Besucher auf von Kerzenschein beleuchteten Wegen durch den Regenwald und erleben die unvergleichliche Atmosphäre einer Tropennacht.

Die Besucher können sich an diesem Abend von den Klängen, Düften und Farben des exotischen Urwalds verzaubern lassen und diese einzigartige Stimmung bei angenehmen Temperaturen von 23-28°C genießen. Das Dschungel-Camp verwöhnt seine Gäste mit kühlen Drinks und kleinen Snacks.

Die Biosphäre Potsdam öffnet ihre Pforten am Sonnabend, den 27. September 2008 von 21:00-02:00 Uhr.

Letzter Einlass ist um 00:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 9,50 Euro pro Person.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD erweitert Kooperation mit MIRDC in Taiwan

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD unterzeichnete ein Memorandum of Understanding (MoU) mit dem taiwanesischen Metals Industry Research & Development Center (MIRDC), der...

Ein Kernobst im Zentrum der Aufmerksamkeit

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Pomologische Schau- und Lehrgarten Döllingen steht am 24. September zum 23. Mal ganz im Zeichen des Lieblingsobstes der Deutschen. Nach der...

Tag der Regionen 2017 unter dem Motto: "Wer weiter denkt - kauft näher ein"

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Landwirtschaftsdezer­nent Dr. Jens Mischak (CDU) begrüßt die Vogelsberger Aktionen zum „Tag der Regionen“ und ruft zur Teilnahme auf. Das Spektrum...

Disclaimer