Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63683

Umwelt- und Bioverbände verfolgen Horst Seehofer

Passau, (lifePR) - Mit der Forderung nach einem Anbauverbot für Gen-Mais heftet sich auch der ökologische Anbauverband Biokreis e.V. als Mitglied eines breiten Bündnisses aus Umwelt- und Bioverbänden an die Fersen von Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer. Der im Rahmen von CSU-Wahlkampfveranstaltungen agierende Minister wird auf seiner Tour in Bayern von Imkern, Landwirten und auch Verbrauchern immer wieder darauf hingewiesen, dass 80 Prozent der Bevölkerung Gentechnik ablehnt - auf den Feldern wie auf dem Teller.

Auf der Veranstaltung in Regensburg am 9. September wird der Biokreis-Geschäftsführer Sepp Brunnbauer mit Horst Seehofer diskutieren und die Forderung nach einem Verbot von MON 810 und einem gentechnikfreien Deutschland bekräftigen. Weitere Tourdaten der von der Organisation "campact" ins Leben gerufenen Aktion sind:

Teisendorf
3. September 2008 / 17.00 Uhr / Marktplatz,Nähe "Wieninger's Poststall"

Nürnberg
5. September 2008 / 17.00 Uhr / Gegenüber "Zur Waldschänke", Frankenstr. 199

Regensburg

9. September 2008 / 17.00 Uhr / St.-Georg-Platz, Nähe Kolpinghaus

Kempten

12. September 2008 / 16.00 Uhr / Kornhaus

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ambition AG: Treibstoffreduktion eines Bio-Müllwagens – Mit BE-Fuelsaver® Typ XLP beeindruckende 8 % Diesel eingespart!

, Energie & Umwelt, Ambition AG

Routinemäßige Entleerung der Biotonnen gehören zu den umfangreichen Aufgaben der Firma Jüly im Bezirk Bruck/Leitha in Niederösterreich. Ein Bio-Müllwagen...

Tag der Direktvermarktung und des Ernährungshandwerks in Brandenburg

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23.Oktober laden der Agrarmarketingverban­d pro agro und das Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg zu der jährlichen Fachtagung Tag...

Kupferwerkstoffe haben eine wichtige Funktion in der Kreislaufwirtschaft

, Energie & Umwelt, Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Als globales Life-Cycle-Zentrum beschäftigt sich das Deutsche Kupferinstitut in Düsseldorf unter anderem mit verschiedenen Szenarien, die die...

Disclaimer