Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154554

Erfolg im Industrieservice

Bilfinger Berger schließt mit RWE und BASF Rahmenverträge über 90 Mio. €

(lifePR) (Mannheim, ) Bilfinger Berger Industrial Services hat mit RWE und BASF Rahmenverträge für Industriedienstleistungen geschlossen. Das Auftragsvolumen summiert sich über die Laufzeit auf insgesamt 90 Mio. €.

Für RWE Power erbringt Bilfinger Berger Gerüstbauleistungen an den Tagebaustandorten Garzweiler, Hambach und Inden. Die Gerüste werden zur Wartung und Instandhaltung von Großgeräten, Förderanlagen sowie in der Hauptwerkstatt eingesetzt. Die Verträge haben eine Laufzeit von drei Jahren. Die BASF setzt die Zusammenarbeit mit Bilfinger Berger fort. Der Chemiekonzern hat seine Rahmenverträge für die Standorte Ludwigshafen und Schwarzheide um fünf Jahre verlängert. Die Leistungen umfassen Isolierung, Gerüstbau, Korrosionsschutz und Rohrleitungsbau.

Erst vor kurzem hatte Bilfinger Berger Industrial Services den Abschluss von Rahmenverträgen für Industriedienstleistungen mit BP und anderen internationalen Öl- und Gaskonzernen an vier Standorten in Großbritannien gemeldet. Diese Verträge haben eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Gesamtvolumen von rund 230 Mio. €.

Bilfinger Berger SE

Bilfinger Berger erbringt mit weltweit 65.000 Mitarbeitern eine Leistung von über 10 Mrd. €. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Dienstleistungen für Industrieanlagen, Kraftwerke und Gebäude. Bilfinger Berger plant und baut darüber hinaus große Infrastrukturprojekte und bietet seinen Kunden umfassende Leistungspakete über alle Phasen im Lebenszyklus von Immobilien. Außerdem entwickelt der Konzern als privater Partner der öffentlichen Hand Verkehrswege und Immobilien auf der Grundlage langfristiger Konzessionsverträge.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer