Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910762

Bielefeld Marketing GmbH Willy-Brandt-Platz 2 33602 Bielefeld, Deutschland http://www.bielefeld-marketing.de
Ansprechpartner:in Herr Jens Siekmann +49 521 513518
Logo der Firma Bielefeld Marketing GmbH
Bielefeld Marketing GmbH

"Geteilte Welt - geteilte Wirklichkeit?"

Brainstorm-Spezialausgabe zum 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) "Polarisierte Welten"

(lifePR) (Bielefeld, )
Wenn Welten aufeinandertreffen – am Dienstag, den 27. September 2022, ab 19.30 Uhr gibt es in der Komödie Bielefeld (Ritterstraße 1) die neueste Ausgabe der Impro-Science-Show „Brainstorm“. Dieses Mal mit einer Spezialausgabe zum 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, der zeitgleich an der Universität Bielefeld stattfindet.

Impro-Theater trifft auf Wissenschaft

Wir Menschen teilen uns zwar eine Welt, aber leben dennoch in vielfältigen Wirklichkeiten. Diese Lebenswirklichkeiten und ihre sozialen, politischen und technischen Voraussetzungen gilt es besser zu verstehen, um unterschiedliche Standpunkte und Erfahrungsräume verstehen zu können. Denn: Polarisierung verschiebt Perspektiven und zieht Grenzen. Definieren wir uns durch das, was uns unterscheidet? Oder durch das, was wir teilen? Mit diesen philosophisch-soziologischen Grundgedanken beschäftigt sich diese „Brainstorm“-Ausgabe und liefert dabei überraschende und unterhaltsame Ideen und Antworten.

Zu Gast auf der Bühne der Impro-Profis Nele Kießling und Marvin Meinold („Die Stereotypen“) sind dieses Mal Anja Abendroth, Professorin für technischen und sozialen Wandel und Mathias Albert, Professor der Politikwissenschaft, beide von der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld. Sie nehmen die Zuschauer:innen mit auf eine Reise von der heutigen Arbeitswelt im Wandel bis hin zur Arktis als umkämpften Raum. Musikalisch untermalt wird der Abend von Impromusiker Jannis Kaffka.

Tickets

Tickets für die Veranstaltung „Geteilte Welt – geteilte Wirklichkeit?“ aus der Reihe „Brainstorm“ gibt es für 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) im Vorverkauf in der Bielefelder Tourist-Information (Niederwall 23, Tel. 0521 516999) und auf www.bielefeld.jetzt/brainstorm.

Über den „41. Kongress der DGS ‚Polarisierte Welten‘“

Der 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) zum Thema „Polarisierte Welten“ findet vom 26. bis 30. September 2022 an der Universität Bielefeld statt. Der DGS Kongress ist der größte Soziologiekongress im deutschsprachigen Raum. An fünf Kongresstagen erwarten die Veranstalter:innen über 2.500 Wissenschaftler:innen. In über 200 Veranstaltungen geht es um soziologische Forschung und zentrale Fragen wie beispielsweise „Wie ent­stehen Polarisierungen, wie verlaufen sie und mit welchen Folgen sind sie ver­bunden?“ Und: „Was läuft ihnen zuwider, irritiert oder hebt sie auf?“

Über Brainstorm

Was kommt wohl dabei heraus, wenn Wissenschaftler:innen und Improvisationskünstler:innen gemeinsam auf einer Bühne experimentieren? Ein getanzter Urknall? Der beste empirische Witz aller Zeiten? Diese spannende Fusion bringt „Brainstorm – Wissenschaft trifft Improtheater“ auf die Bühne. Die ungewöhnliche Science-Show zielt seit 2019 auf Hirn und Zwerchfell und verbindet dabei aktuelle Themen aus der Wissenschaft mit jeder Menge Kreativität und Humor, improvisierten Schauspielszenen und Liedern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.