Mittwoch, 21. Februar 2018


9. BGF - DAS Gesunfheits-Forum

Themenauszug: Patientenrechtegesetz bringt Patienten und Ärzten Klarheit!

München, (lifePR) - Zum Thema "Patientenrechtegesetz bringt Patienten und Ärzten Klarheit!" diskutiert der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Herr Wolfgang Zöller, MdB am zweiten Kongresstag des 9. BGF in der Diskussionsrunde 3.

Thema der Diskussion: Patientennutzen durch Medizin, Pflege und Politik - Steigerung der Versorgungsqualität vs. Kostensenkung

Das Statement von Herrn Zöller vorab: "Patienten fühlen sich Ärzten und Krankenkassen gegenüber oft als Bittsteller. Ein Grund: Ihnen sind eigene Rechte und Pflichten häufig unklar. Deshalb arbeite ich an einem Patientenrechtegesetz."

Ein vollständiges Programm des 9. BGF - Das Gesundheits-Forum inklusive der Statements aller Referenten finden Sie auf der Veranstalterhomepage unter http://www.bgm.ag im Bereich 'Kongress'.

Generalthema des 9. BGF:
Versorgungs-Management und Pay for Performance - ein Widerspruch?

Termin:
Fr., 08. April 2011 und Sa., 09. April 2011 (bis ca. 12.15 Uhr)

Ort:
München, Leonardo Royal Hotel Munich

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Elektrostimulation knackt den Glückscode

, Gesundheit & Medizin, NESCURE GmbH

Aktuelle Laboruntersuchungen beweisen: Neuro-Elektrische Stimulation (NES) reduziert Stress und fördert signifikant die Ausschüttung von Glückshormonen. Neu­rotransmitter...

Bald sind die Osterhasen zurück im Klinikum Christophsbad

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Ob klirrende Kälte oder Frühlingssonne, der Ostermarkt im Klinikum Christophsbad findet bei jedem Wetter vom 21. bis 22. März 2018 statt. Osterhasen,...

Tag der Rückengesundheit: Der Gesundheitsexeperte Ramin Waraghai macht die Rücken der Berliner wieder fit und gesund!

, Gesundheit & Medizin, Meyer & Meyer Fachverlag & Buchhandel GmbH

Der Tag der Rückengesundheit wurde vor 26 Jahren durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Seitdem gibt es jedes Jahr am...

Disclaimer