lifePR
Pressemitteilung BoxID: 605038 (Berlin Hyp AG)
  • Berlin Hyp AG
  • Budapester Straße 1
  • 10787 Berlin
  • https://www.berlinhyp.de
  • Ansprechpartner
  • Nicole Hanke
  • +49 (30) 2599-9123

Berlin Hyp finanziert Ankauf des Neuen Zollhof

(lifePR) (Berlin, ) Die Berlin Hyp finanziert den Ankauf des Landmark-Building Neuer Zollhof in Düsseldorf mit 30 Millionen Euro.

 

Kreditnehmer bei einer Laufzeit von fünf Jahren, ist die Neuer Zollhof S. à. r. l. (Luxemburg). Das Asset-Management wird durch die Shaftesbury Asset Management GmbH wahrgenommen und das Property-Management durch die BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH gewährleistet. Das asymmetrische Bürogebäude, von dem Stararchitekten Frank O. Gehry Mitte der 90er Jahre entwickelt, zählt heute zu den Wahrzeichen Düsseldorfs. Die promintente und sehr gute Lage am Medienhafen – visàvis des Yachthafens begünstigt die gute Vermietbarkeit des Multitenant-Objekts.

„Wir freuen uns, den Ankauf dieses außergewöhnlich repräsentativen Bauwerks in bester Düsseldorfer Lage zu finanzieren“, so Gero Bergmann, Mitglied des Vorstands der Berlin Hyp.

 

 

 

Berlin Hyp AG

Die Berlin Hyp ist auf großvolumige Immobilienfinanzierungen für professionelle Investoren und Wohnungsunternehmen spezialisiert. Für sie entwickelt sie individuelle Finanzierungslösungen. Als Verbund- Unternehmen der deutschen Sparkassen stellt sie diesen Instituten außerdem ein umfassendes Spektrum an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung. Ihr klarer Fokus, nahezu 150 Jahre Erfahrung und die Nähe zur Sparkassen-Finanzgruppe kennzeichnen die Berlin Hyp als eine führende deutsche Immobilien- und Pfandbriefbank.