Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66883

BERICAP - BRAU Beviale 2008

(lifePR) (Budenheim, ) Auch dieses Jahr zählt BERICAP wieder zu den Ausstellern auf der BRAU Beviale. BERICAP, weltweit operierender Hersteller von Kunststoffverschlüssen, präsentiert sein Produktspektrum für die Getränkeindustrie.

Hauptthemen der Messe werden BERICAP's gewichtsreduzierte und somit Ressourcen schonende Verpackungslösungen für verschiedene Marktsegmente sein:

BERICAP hat den SuperShorty® für die Mündung PCO 1881 weiter optimiert, sowie Varianten für verschiedene Applikationen entwickelt. Das Abblasverhalten des SuperShorty® Crown und des SuperShorty® CSD wurde für ein sicheres Abblasen auf 2,5-Liter-Flaschen, die mit bis zu 4.5 Vol% CO² gefüllt wurden, verbessert. Alle SuperShorty® Varianten verfügen über das erfolgreiche DoubleSeal(TM) System für sicheres Abdichten, auch unter heißen klimatischen Bedingungen. Weiterhin wurde der SuperShorty® für die Nasssterilisation im Falle einer aseptischen Abfüllung optimiert. Die SuperShorty® Reihe wurde um den gewichtsreduzierten SuperShorty® ECO sowie eine Variante für Heißabfüllung erweitert. (Bilder: SuperShorty closures; SuperShorty products)

SuperShorty®, in Verbindung der PCO 1881 Mündung, erlaubt im Vergleich zu herkömmlichen Verschlüssen und einer PCO 1810 Mündung eine erhebliche Gewichtsreduzierung von mehr als 2,5g pro Verschluss und Mündung.

HexaLite® wird in zwei Varianten als HexaLite® 26 FB für eine gewichtsreduzierte 26 mm Mündung und als HexaLite® 29 FB, geeignet für eine gewichtsreduzierte 30 mm Mündung vorgestellt. Alle HexaLite® Verschlüsse verfügen über ein geschnittenes und gefaltetes Originalitätsband (Flexband) für verlässlichen Originalitätsschutz und leichte Applikation auf Hochgeschwindigkeits-Abfüllanlagen. Beide HexaLite® Versionen erlauben signifikante Gewichtseinsparungen für die gesamte Verpackung (Bild: HexaLite).

Weitere Schwerpunkte der Messepräsentation werden BERICAP's Sport-Verschlussvarianten sein. Der PUSH-PULL 28 mm wurde für die aseptische und die Heißabfüllung weiterentwickelt und ist sowohl für PCO 1810 als auch PCO 1881 verfügbar. Für die gleichen Abfülltechnologien wird ein PUSH-PULL für eine 38mm 3-start Mündung angeboten (Bild: PushPull).

Der 2-teilige THUMP'UP®, der vor allem für stilles Mineralwasser eingesetzt wird, ist für die gewichtsreduzierten PET - Mündungen 26 und 29/25 verfügbar. Der THUMP'UP® findet zunehmenden Einsatz in der aseptischen Abfüllung (Bild: Thumb'Up).

Näheres hierzu sowie zu weiteren Entwicklungen erfahren Sie auf der BRAU Beviale 2008, Halle 4, Stand 513/5

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer