Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544158

Kindertag und Kinder-Uni im Ministerium

(lifePR) (München, ) Probieren, staunen, lernen: Wer seinen Kindern spannende und lehrreiche Erlebnisse zum Thema Ernährung vermitteln möchte, sollte am kommenden Samstag (27. Juni) im Landwirtschaftsministerium in der Münchner Ludwigstraße 2 vorbeischauen. Dort gibt es nämlich heuer erstmals einen "Kindertag der Ernährung" - initiiert von Staatsminister Helmut Brunner. Von 10 bis 18 Uhr ist dann unter dem Motto "Ernährung erleben" allerhand geboten: Koch- und Mitmachaktionen, Experimente, Sinnesparcours, Gewinnspiele und vieles mehr. Slacklines, Hüpfburg und Kletterfelsen sorgen für sportliche Herausforderungen. Und zudem gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik. "Wir wollen die Kinder neugierig machen und ihnen zeigen, warum gesunde Ernährung so wichtig ist", sagte der Minister im Vorfeld in München. Damit könne man gar nicht früh genug anfangen. Schließlich seien die Kinder von heute die Verbraucher von morgen. Und schon im Kindesalter werde das Essverhalten für das ganze Leben geprägt. Detailinfos zum Kindertag gibt es unter www.ernaehrungstage.de/kindertag.

Wer sich übrigens noch für die Kinder-Uni anmelden möchte, die am Freitag und Samstag ebenfalls im Ministerium stattfindet, muss sich beeilen: Das Interesse ist groß, die Vorlesungen sind fast ausgebucht. Experten und Hochschullehrer nehmen dabei Lebensmittel unter die Lupe und erklären kindgerecht und mit praktischen Übungen wichtige Zusammenhänge in der Ernährung. Anmeldungen unter www.ernaehrungstage.de/kinderuni/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Disclaimer