Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910996

Bayerischer Rundfunk Rundfunkplatz 1 80335 München, Deutschland http://www.br.de
Ansprechpartner:in Frau Gesine Pucci +49 89 590010556
Logo der Firma Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk

Zum 80. Geburtstag von Werner Herzog: "Herz aus Glas" erstmals im BR Fernsehen

(lifePR) (München, )
.
BR Fernsehen
Montag, 5. September 2022, 23.35 Uhr
Zum 80. Geburtstag von Werner Herzog
"Herz aus Glas"
Spielfilm, D 1976
Regie: Werner Herzog
Drehbuch: Herbert Achternbusch
Darstellende: Josef Bierbichler, Stefan Güttler, Clemens Scheitz u.a.
BR Mediathek: nach Ausstrahlung bis 4. November 2022

In München geboren, begeisterte Werner Herzog mit seinen Spiel- und Dokumentarfilmen auch Hollywood und feierte weltweite Erfolge. Am 80. Geburtstag der Film-Legende, Montag, 5. September 2022, zeigt das BR Fernsehen um 23.35 Uhr Herzog zu Ehren erstmalig seinen Film "Herz aus Glas" mit Josef Bierbichler in der Hauptrolle. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Herbert Achternbusch. In der BR Mediathek ist der Film nach Ausstrahlung bis zum 4. November abrufbar.

Inhalt:

„Herz aus Glas“ ist Werner Herzogs Chronik über den Abstieg einer Gesellschaft in einem kleinen bayerischen Dorf im 19. Jahrhundert, die an ihrer Trägheit und ihrer Verblendung zerbricht. In einer Glashütte in dem Dorf wird das wertvolle "Rubinglas" hergestellt. Doch plötzlich stirbt der Glasbläsermeister Mehlbeck und nimmt das Geheimnis zur Fertigung mit ins Grab. Die Bewohner verstehen erst langsam, welche Auswirkungen dieser Verlust auf ihr Leben hat. Fabriken müssen geschlossen werden und die Bewohner verlieren ihre Existenzgrundlage. Allmählich verlieren sie auch nach und nach ihre Orientierung, sind verwirrt und stürzen letztlich in den Wahnsinn. Der Hüttenbesitzer (Stefan Güttler) holt aus den Bergen den Hellseher Hias, gespielt von Josef Bierbichler, der darauf angesetzt wird, das Geheimnis der Herstellung des Rubinglases aus dem Jenseits zurück zu holen. Doch Hias bekommt ganz andere Visionen – er sieht kollektive Verrücktheit und furchtbare Schrecken wie Hungersnöte und die totale Zerstörung durch Weltkriege im Europa des 20. Jahrhunderts vorher…
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.