"Gottschalk - Die Bayern 1 Radioshow" zum Nachhören

Sieben Tage online unter bayern1.de

(lifePR) ( München, )
Am kommenden Sonntag, 5. März, steht Thomas Gottschalk zum dritten Mal bei Bayern 1 am Mikrofon. Seit Anfang des Jahres moderiert er immer am ersten Sonntag im Monat von 19.05 bis 22.00 Uhr. Eine gute Nachricht für alle Fans, die die Sendung verpasst haben: „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“ gibt es fortan auch zum Nachhören. Unter bayern1.de hat jeder eine Woche lang die Gelegenheit, die kompletten drei Stunden noch einmal anzuhören.

In „Gottschalk – die Bayern 1 Radioshow“ präsentiert er die großen Hits der Rock- und Popgeschichte von den 70ern und 80ern bis heute, garniert mit Anekdoten und Sprüchen, wie sie das Publikum von ihm kennt und liebt. Der 66-jährige gebürtige Oberfranke startete damit sein Comeback beim Bayerischen Rundfunk, wo seine Karriere einst begonnen hatte.

Bayern 1 ist mit einer Tagesreichweite von 3 Millionen Hörerinnen und Hörern das meistgehörte Programm des Bayerischen Rundfunks und einer der erfolgreichsten Radiosender Deutschlands (MA 2016 / II).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.